So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 930
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.
Hautkrankheiten
Diese Antwort wurde bewertet:

habe einen kleinen dicken rotöung leicht geschwollen

habe einen kleinen dicken rotöung... Mehr anzeigen

habe einen kleinen dicken rotöung leicht geschwollen zwischen auge und nase;

Weder Eiter noch sonst was beim lachen zbs wenn die Wange hochgeht tut es weh. Hab jetzt halt mal mit Desinfektionlösung dran gearbeitet keine ahnung was ich machen kann.

Weniger anzeigen
Stellen Sie Ihre Eigene Hautkrankheiten Frage

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

das klingt so, als ob sich dort ein kleiner Furunkel entwickelt, oder ein großer "Pickel", wie man sagt.

Es war richtig, Desinfektionsmittel zu benutzen, am besten Octeniseptlösung.

Hilfreich ist bei Furunkeln Zugsalbe, so hochprozentig wie es geht. Ichthyolan spezialsalbe hat 85%.

Dies ist eine klebrige schwarze Masse, deshalb muß an einen Verband 1-2 x tgl. anlegen, der rundherum abgedeckt ist, mit einem weichen Mull (Rondomoll) und Pflaster wie zB Fixomull Stretch. Im Gesicht hängt es davon ab, wie nah die Entzündung am Auge ist, denn die Salbe soll nicht in das Auge gelangen.

Das gleiche gilt für Ilon Abszeßsalbe, die manchen Menschen bei Furunkeln gut hilft.

In jedem Fall können Sie Kompressen mit Kamillentee und Fencheltee auflegen, die desinfizierend wirken.

Wenn die Rötung recht nah an der Nase, am Auge oder Augenwinkel ist, ist ohnehin ratsam, Sie suchen einen Arzt auf. Um zu vermeiden, daß die Entzündung aufs Auge übergreift, verordnet man ggf. ein Antibiotikum. Auch besteht Gefahr, daß Bakterien von dort aus über das Blut weiter ins Innere des Kopfes befördert werden, was man ebenfalls mit einem Antibiotikum verhindern kann.

Um dies alles zu vermeiden, ist es sinnvoll, daß sie die Gesichtsmuskulatur nicht zuviel bewegen (sprechen, lachen, kauen - lieber flüssig oder breiig essen)

Wenn ein Antibiotikum nicht nötig ist, kann der Arzt Ihnen auch eine antibiotische Creme verordnen.

Gute Besserung !

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort weitergeholfen zu haben. Rückfragen können Sie gern stellen. Über eine positive Bewertung (Anklicken von 3-5 Sternen) würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo hier ein Foto davon.
Bebanthen drauf daher dir kleine Weise Stelle auf der rechten Seite ignorieren isr kein eiter oder so
.

Vielen Dank. Das ist ja eine kleine Fläche. Wenn sich nach 1-2 Tagen Bläschen entwickeln, könnte es ein Herpes werden. Hier hilft Aciclovircreme (frei verkäuflich, aber auch hier muß man darauf achten, daß es nicht aufs Auge übergreift, ggf. Augenarzt aufsuchen). Auf dem Foto kann ich keine Bläschen erkennen.

Es gibt aber auch bakterielle Entzündungen der Haut in der Fläche. Dafür benötigt man Antibiotikum als Creme oder Tablette

die der Haus- oder Hautarzt verordnet.

Bei einer immunbedingten Reaktion (Ekzem)hat man meistens Juckreiz. Hier ist Schwarztee hilfreich (20 min ziehen lassen, abkühlen und Kompressen machen)

Bepanthen wird wahrscheinlich nicht viel helfen. Wenn Sie noch eine Rückfrage haben, teilen Sie mir bitte auch mit, wie lange die Rötung schon da ist.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Ne ne blase ist keine sieht so aus wie eine furunkel die ich manchmal auf den Rücken bekomme. Hab dafür eine Lösung mit Antibiotika und isoprpanol evtl mal drüber tupfen und Zugabe 50 Prozent hab ich da . Gestern Abend fing es an.

Ok. Dann veruchen Sie es. Wenn sich keine Besserung einstellt, dann gehen Sie bitte zum Arzt.

MfG Dr. Hoffmann

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Sieht das sehr ängsrluxj aus ist das auch so ne gefährliche Stelle wegen Hirn enrzündung usw? Hatte ne Erkältung der nebenjöhle aber das ist vorbei mir geht's gut bring das nicht in zusammen hang. Und ist sehr oberflächug. Bringt jod Salbe etwas?

Da haben Sie noch einen ganz guten Abstand zu Auge und Nase. Es kann durchaus eine Reaktion der Haut auf die Nasennebenhöhlenentzündung sein.

Sie haben ja mit Furunkeln schon Erfahrung, wie Sie schreiben. Behandeln Sie, schonen Sie das Gesicht, und wenn es nicht besser wird, dann gehen Sie zum Arzt in 1 bis 2 Tagen.

Die Jodsalbe können Sie benutzen, aber Dünn, und darüber einen feuchten Umschlag mit kühlem Wasser (sonst ist die Salbe etwas zu fett).

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke schönen. Abend
Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Das meine Lösung ist dir gut dafür ?

Sehr gerne.

Die Lösung ist nicht optimal, das ist ein Aknespiritus für den Rücken. Chloramphenicol ist ein Antibiotikum, das meist gut wirkt, aber heutzutage kann man das für das Gesicht nicht mehr veordnen, gemäß den Richtlinien.

Salicylsäure schält überflüssige Fett ab, es richtet keine großen Schaden an, kann aber sein, daß es auf der Entzündung brennt.

Wenn dann alles geklärt ist, bitte ich Sie um eine positive Bewertung (3-5 Sterne). Danke.

Mit frdl. Gruß Dr. A. Hoffmann

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok brennt auch ohne Ende. Mein alter ha ssgte ging auf alles hab es 2 mal verwendet hoffe war jetzt nicht schlimm wegen Gesicht?

Nein, das macht nichts. Ich habe Ihnen einige Vorschläge gemacht, damit können Sie weitermachen.

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Mach ich danke. Hab nur bißchen gefragt weil ich weiß beim ha einen Termin zu bekomme dauert. Danke ***** ***** Sterne

Vielen Dank, ***** ***** mich.

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte bitte erlauben sie mir eine kurze Nachfrage isr die Stelle auch rede und Kau Verbot. Weil sie schrieben sei klein die Stelle daher doch nicht so übertrieben aufpassen ?

Ja genau, aufassen, aber nicht übertrieben. Also, das Verbot ist nicht absolut. Je nach Befinden einfach schonen.

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke ***** *****'s gute Nacht. Glaube wird aber auch besser bereits mit den oben genannten Mittel.

Ok. Das ist sehr gut möglich.

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Entschuldigen sie vielmals noch mal dass ich was fragen muss ich belohne die ist auch mit Trinkgeld extraIch habe gestern einen Rohr im Keller sauber gemacht und dabei ist mir dreckiges Wasser von abgestandenen Zeit ins Gesicht geflogen kann diese furunkel auch von diesem ekligen wasser gekommen sein. ich habe mir aber sofort das Gesicht gewaschen soll ich da irgendwie trotzdem noch irgendwas machen oder bleibt die Behandlung so wie oben

OK. Danke. Gut zu wissen. Kann gut sein, daß da Bakterien in dem Wasser waren und vielleicht durch Schmutz / kleine Teilchen Miniverletzungen an der Haut hervorgerufen wurden, durch die Bakterien leichter eindringen konnten.

Benutzen Sie weiter das Desinfektionsmittel, sonst das gleiche Vorgehen.

Wenn Sie noch zum Arzt gehen sollten, vergessen Sie bitte nicht, das Rohr zu erwähnen.

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Also beim ablaufen in den eimer hat es getropft und paar Tropfen Spritzer ins Gesicht vielleicht 3 oder 4. Aber überlege halt ob es daran schuld war. Verletzung durch die reperatur vom ablaufen kann ich ausschliesen.

Was für ein Rohr war das ? sie haben geschrieben "von abgestandenen Zeit" Zeit stimmt nicht.

Haben Sie irgendwelche Chemikalien verwendet ? Dann könnte es ja auch eine Verätzung sein.

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Also evtl hab ich es dumm beschrieben. In Keller ist ein waschbecken. Habe dort mein dreckiges Wasser was ich für den Boden verwende hineingekipppt dann lief es nicht ab habe dann etwas am Rohr was versucht ging nicht weg. Wollte den Wasser Spiegel hoch machen damit es evtl mit drück abläuft. Dabei isr zu stark Wasser in den becken gelaufen und dabei hat es hoch gespritzt ins Gesicht dabei war halt das etwas Dreck und abgestanden Wasser.Dachte evtl lag es daran weil halt Dreck da drin war. Keine Lust auf legionelen. Oder isr da eher ein Thema für die Lunge und nicht der Haut?

Das war ja nur das normale Abflußrohr des Waschbeckens. Da sind nicht gleich Legionellen. Sie brauchen sich weiter keine Sorgen zu machen. Behandeln Sie die Rötung. Bei dieser Beschreibung gehe ich von einfachen Bakterien aus, die sich gut behandeln lasen.

Ich logge mich jetzt gleich aus.

Kundenantwort hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke. Trinkgeld ist raus warte jezz ab und notfalls zum artz danke für alles

Danke. Ja, genauso. Gern geschehen.