So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 24628
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo ich bin 45 Jahre männlich und habe vor einiger Zeit festgestellt

Kundenfrage

Hallo ich bin 45 Jahre männlich und habe vor einiger Zeit festgestellt das die ansonsten braune Haut meines Hodensackes, rechtsseitig ungleichmäßig weiße Farbflecke gebildet hat. Sie schmerzen nicht sind nicht schuppig (trocken) oder nässend, auch jucken sie nicht.Da dies doch sehr ungewohnt für mich ist, mache ich mir Sorgen, ob es sich hierbei um eine Zellveränderung handelt.Ist so etwas bereits bekannt oder ist es kein sicheres Zeichen hierfür u eher eine Art Pigmentstörung Pilz etc.?Bitte geben Sie mir hierzu eine Antwort, ich mache mir Sorgen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

Wenn die Flecken nicht jucken oder schuppen, ist ein Pilz eher unwahrscheinlich . Wahrscheinlich handelt es sich um eine einfache Pigmentstörung wie Vitiligo. Dadurch wird die Haut an einigen Stellen etwas heller,aals ob man ein Bleichmittel darauf getupft hätte .
Eine Ferndiagnose aber kann und darf kein Arzt stellen , darum sollten Sie sich bei Gelegenheit mal einen Arzt vor Ort aufsuchen. Peinlich ist das nicht, wir sehen Intimes ja jeden Tag.

Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung honoriert. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie gern!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Fragen fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank und alles Gute!