So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 25063
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe seit Wochen einen stark juckenden Hautausschlag .

Kundenfrage

Ich habe seit Wochen einen stark juckenden Hautausschlag . Es sind große, rote Flecken und dicke Quaddeln bzw, Schwellungen am Oberkörper und Beine .Ich wurde behandelt mit Lorano akut. Nach ca. 2 Wochen ohne Erfolg wurde mir Decortin verschrieben.(verdacht auf Vasculitis allergica )
Nach der Behandlung ist der Ausschlag verschwunden, aber nach wenigen Tage wieder ausgebrochen. Allerdings nicht mehr am Oberkörper sondern nur an den Oberschenkeln, bis
zu die Knie. Eine weitere Behandlung mit Fenistil Tropfen, Fenistil Retard Tabletten und Frubiase Calcium Trinkampullen blieb erfolglos. Ich bedanke XXXXX XXXXX herzlich für Ihre Mühe
Gabriele Friedmann, Karlsruhe
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Bei einer so hartnäckigen allergischen Reaktion werden Sie noch eine Weile Kortison brauchen, so niedrig dosiert, wie es eben geht. Der Ausschlag ist so typisch, dass eine Allergie sicher ist. In der Suche nach der Ursache können nur Sie helfen, indem Sie überlegen , ob Sie neue Waschmittel, Seife, Duschgel oder Creme verwenden. Bitte nehmen Sie nur Pflegeprodukte, die ohne Duftstoffe und pH- neutral sind.
Evtl. findet man keinen Auslöser, aber meist verschwindet der Spuk irgendwann von selber, sich nach Absetzung der Kortisontherapie.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Gern habe ich Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Möchten Sie mich noch etwas fragen? Dann tun Sie das gern! Sonst wäre es nett, wenn Sie nun mit einer freundlichen Bewertung dafür sorgen würden, dass Ihr angezahltes Honorar mich auch erreicht und wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.
Herzlichen Dank und alles Gute!