So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 24655
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebes Ärtzeteam, ich habe mir ein Muttermal am Kopf weglasern lassen. Danach sind mit ei

Kundenfrage

Liebes Ärtzeteam,
ich habe mir ein Muttermal am Kopf weglasern lassen. Danach sind mit ein paar Haare ausgefallen (nicht viele, aber dennoch)l. Meine Frage: wachsen diese nach oder sind die dauerhaft entfernt! Ich bin jetzt etwas verunsichert,ich hätte lieber ein einfaches shave machen sollen! Was meinen Sie?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

wenn die Haare im Narbenbereich des Lasers wuchsen, sind sie leider tatsächlich nun dauerhaft weg. Man sollte generell Muttermale eher operativ entfernen,denn dann kann man die Haut über der Wunde zusammenziehen und am behaarten Kopf hat man dann auch keine "Haar- Lücke". Wichtiger aber ist,dass man dann auch eine feingewebliche Untersuchung des Muttermales bekommt.

Es kann aber sein, dass die Laserhitze einige benachbarten Haare nur geschädigt hat. Dann müssten Sie in zwei Wochen zart welche nachwachen sehen. Das wünsche ich Ihnen!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank fpr die schnelle Antwort!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gern geschehen. Vielen Dank für eine freundliche Bewertung!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, gern war ich für Sie da und habe Ihre Frage beantwortet, schnell und fachgerecht. Sie haben meine Antwort gelesen. Möchten Sie noch etwas wissen? Dann fragen Sie mich gern!

Sonst darf ich Sie höflich um eine freundliche Bewertung für meine Hilfe bitten, ohne die ich das von Ihnen angezahlte Honorar für meine Beratung nicht bekomme. Herzlichen Dank und alles Gute!