So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 20608
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Damen und Herren, bin 23 Jahre alt und es geht um

Kundenfrage

Hallo Damen und Herren,

bin 23 Jahre alt und es geht um mein Bart. Undzwar ich hatte immer einen 3 Tage Bart er sah auch schön aus mittlerweile seit einigen Monaten habe ich an manchen Stellen sehr wenige oder gar keine Haare mehr. Am Hals hatte ich auch eine schöne Menge habe ich auch nicht mehr. Wollte fragen was die Ursache dafür ist muss ich gleich zum Hautarzt. Würde mich freuen wenn Sie antworten würden. MFG Selim Özdemir
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Herr Özdemir,

ein solcher Haarausfall kann durch eine bakterielle, oder virale Infektion, eventuell auch durch eine sog. Autoimmunerkrankung wie z.B. "kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata) bedingt sein. Da die jeweilige Therapie dabei ganz von der Diagnose abhängt, sollten Sie bitte doch eine abklärende Untersuchung durch den Hautarzt vornehmen lassen, nur so kann Ihnen effektiv geholfen werden.
Bis dahin können Sie versuchen durch die Einnahme eines Zinkpräparates (rezeptfrei in der Apotheke) eine Besserung zu erzielen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele