So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 20076
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Habe seit zwei Jahren einen Bläschenausschlag an Händen und

Kundenfrage

Habe seit zwei Jahren einen Bläschenausschlag an Händen und Füssen,
hatte jetzt 3 Wochen Urlaub und sie waren verschwunden, jetzt arbeite ich seit 2 Wochen
wieder im Büro und die juckenden Bläschen sind wieder da
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Ihre Schilderung lässt vermuten, dass dieser Ausschlag durch eine allergische Reaktion zustande kommt. Gegen die Symptome kann die Anwendug eines sog. Antihistaminikums, z.B. Cetirizin, und die lokale Behandlung mit Fenistil (beides rezeptfrei in der Apotheke) helfen. Zielführender wäre natürlich die Vermeidung des Kontakts mit dem Auslöser der Allergie, der sich aber leider oft nur schwer finden lässt. Helfen kann dabei eventuell eine Austestung durch den Hautarzt.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten