So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

wie lässt sich lichen behandeln?

Kundenfrage

wie lässt sich lichen behandeln?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

wo befindet sich die betroffene Region?
Es ist möglich den Lichen zu behandeln, jedoch muss der Verlauf entscheiden, wie gut die Behandlung gelingt.
Je nach Region kann dies auch operativ erfolgen.

Gern möchte ich ihnen hilfreiche Antworten geben.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

die schönen roten pusteln ziehen sich vom fußrücken über die beine hoch, an den leisten weiter schön verteilt bis an die schultern, unter den achseln und vmtl auch sonst noch wo. juckt beim drüberstreichen.auch am besten stück unter der vorhaut.

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sofern hier ein Lichen vorliegt, ist diese Rötung mit Interna und Externa zu behandeln.
Evtl. Kortison als Tablette, UV-Behandlung, Salbe, Bad mit Zusatz.
Doch sollten sie sich unbedingt bei der Hautärztin untersuchen und die entsprechende Behandlung verordnen lassen.
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu bewerten.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann