So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.

Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Nachdem ich jahrelang auf Nagelpilz behandelt wurde und die

Kundenfrage

Nachdem ich jahrelang auf Nagelpilz behandelt wurde und die Griseo-CT Tabletten auf die Leber schlagen, habe ich den Hautarzt gewechselt. Das Ergebniss: ich hätte keinen Nagelpilz aber was es ist ???? keine klare Antwort. Angeblich etwas bakterielles?
Meine Fussnägel werden immer poröser und sind natürlich verfärbt. Was soll ich machen? Mit freundlichen Grüssen,
Elke Kirch
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

es gibt neben dem Nagelpilz viele andere Nagelerkrankungen. Zuständig dafür ist der Hautarzt. Sind sie mit Ihrem Problem in Behandlung beim Hautarzt?

 

Beispielsweise treten Nagelveränderungen im Rahmen anderer Erkrankungen auf, manchmal sogar als alleiniges Symptom. So könnten Sie eine Schuppenflechte der Nägel haben ohne weitere Hautveränderungen. Auch bei Ekzemen und Lichen gibt es das. Dagegen helfen Pilzmittel nicht.

 

Behandlung mit Griseofulvin wird heutzutage beim Nagelpilz nicht mehr gemacht, da die Substanz doch starke Nebenwirkungen entfalten kann. Zur Behandlung mit Tabletten stehen insbesondere zur Verfügung: Fluconazol 150 mg 1 x pro Woche solange bis der Nagel saniert ist und Terbinafin 250 mg täglich über mindestens 12 Wochen.

 

Manchmal ist eine Substanz nicht wirksam, ähnlich wie bei Resistenzen der Antibiotika. So kann man auch Pilze im Labor auf ihre Empfindlichkeit gegen Pilzmittel hin untersuchen lassen.

 

Vor Behandlung mit Tabletten sollte der Nagelpilz aber mittels Pilzkultur nachgewiesen sein. Ist dies bei Ihnen geschehen? In einigen Fällen gelingt der Nachweis nicht, dann sieht man aber den Erfolg anhand der deutlichen Tablettenwirkung.

 

Bei kompletten Pilzbefall des Nagels sind äußere Mittel nicht ausreichend in der Regel.

 

Alles Gute für 2012 und freundliche Grüße Dr. A. Hoffmann

_______________________________________________________________________

_

Hilfreiche Antworten bitte "AKZEPTIEREN", danke.

______________________________________________________________________

 

Diese Antwort ersetzt nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Zur Zeit bin ich nicht in Behandlung, erwäge eine dritte Meinung einzuholen bei einem
Hautarzt. Es sind 2 Kulturen angelegt worden mit dem Ergebniss von Nagelpilz und die Tabletteneinnahme. Eine dritte Kultur ergab das Ergebniss KEINEN Nagelpilz. Ein Arzt wollte mir die Zehnägel ziehen - meine Angst war grösser!
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

danke für diese Informationen. Mit zwei positiven von drei Kulturen ist der Nagelpilz bestätigt.

Nägel ziehen wegen eines Nagelpilzes ist heute auch nicht mehr so üblich. Wenn der Nagel beseitigt ist, ist ja der Pilz noch nicht weg, sondern befällt den nachwachsenden Nagel erneut. Daher wird beim Nagelziehen ein Trauma gesetzt, das nicht wirklich gerechtfertigt ist.

Der sinnvolle Gedanke XXXXX XXXXX ist, die Masse des befallenen Nagels zu reduzieren. Dies erreicht man verträglicher durch Abschleifen der Nägel beim Podologen mit der Schleifmaschine. Dies wird bei Nagelpilz immer empfohlen.

 

Wenn der Pilz vorhanden ist und unter Griseofulvin nicht abgeheilt ist, war die Behandlung entweder nicht lange genug oder die Substanz nicht wirksam oder durch Sporen in den Schuhen kam es immer wieder zu Re-Infektion. Gegen letzteres kann man etwas unternehmen mit Batrafen-Puder.

 

Die Idee mit der dritten Meinung ist gut.

 

Denken Sie bitte ans Akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht akzeptiert. Kann ich Ihnen noch bei Klärung offener Fragen helfen?

Wenn nicht, darf ich Sie bei Zufriedenheit bitten, das Honorar für die Antwort anzuweisen. Sie tun dies, indem Sie den grünen Button "AKZEPTIEREN" anklicken. Ohne diesen formellen Schritt kann uns das Honorar leider nicht erreichen, auch wenn es bei Ihnen abgebucht ist. Sie können auch danach noch Rückfragen stellen, wenn sich neue ergeben. Danke.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, ich möchte noch wissen wie wird eine Schuppenflechte festgestellt (durch das Anlagen einer Kultur) und wie kann sie behandelt werden? Was kann ich dagegen tun?
Was kann alles durch eine Kultur festgestellt werden?
Mit freundlichen Grüssen, ElkeKirch
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Abend,

 

die Schuppenflechte der Nägel ist eher eine Blickdiagnose des erfahrenen Hautarztes. Man kann dabei auch andere Merkmale am Körper für Schuppenflechte heranziehen.

Wenn ausschließlich die Nägel befallen sind, ist es nicht immer einfach, die Diagnose zu stellen. Man muß schon genau hinschauen. Eine Gewebeuntersuchung ist am Nagel weniger geeignet, da man hierzu eine Gewebeprobe des Nagelbettes bräuchte, was schmerzhaft und aufwendig zu gewinnen ist.

 

Mit der Kultur ist eine Pilzkultur gemeint, die der Hautarzt in der Praxis anlegt, auf einem Nährboden. Damit weist man Pilze nach, auch vorhandene Bakterien können darauf wachsen. Die Schwierigkeit besteht darin, daß nur 60% der Pilze angezüchtet werden im Durchschnitt und somit eine negative Pilzkultur noch nicht die Diagnose Nagelpilz widerlegen. Dann braucht man ebenfalls Erfahrung, ggf. wird die Therapie zur diagnostischen Maßnahme. Das haben Sie ja erlebt, als zwei von drei Pilzkulturen positiv waren.

 

Schließlich kann man auch einige Nagelspäne ins Labor schicken für eine Bakterienkultur.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

da Sie meine Antwort gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, darf ich fragen, ob Sie weiteren Informationsbedarf haben. Ansonsten darf ich Sie gemäß dem Prinzip von Just Answer - Honorierung der Antwort bei Zufriedenheit - um Akzeptieren mittels Anklicken des Grünen Buttons bitten.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung: Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hiermit danke XXXXX XXXXX für die ausführlichen Informationen zu meinem Problem.
Zwischenzeitlich habe ich einen dritten Hautarzt aufgesucht und es wurden
2 Kulturen angelegt. Es ist ein Pilz aber welcher und was ist nicht erkennbar.
Jetzt bin ich genau so schlau wie vorher.
Wissen Sie noch eine Möglichkeit oder haben einen Rat?

Mit freundlichen Grüssen
Elke Kirch
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

es gibt eine ganz neue Therapieoption, wahrscheinlich ab März etwa:

 

die Behandlung mit dem sogenannten PACT-System. Dabei werden die Zellwände der Pilze mit Farbstoff sehr lichtempfindlich gemacht und die Pilze dann anschließend durch Bestrahlung mit einer speziellen Lichtquelle (rote Hochleistungs-LED-Lampe 620-650 nm) abgetötet. Beides dauert je 30 sec.

 

Hersteller ist die Firma Hahn Medicals in Tübingen, die ab 15.2. dazu Informationen auf ihrer Internetseite veröffentlichen will. Dann wird man Ihnen sicher sagen können, welcher Arzt in Ihrer Nähe das Verfahren anbietet. www.hahnmedicalsystems.com , Tel. 07071 -(NNN) NNN-NNNN

 

Entwickelt wurde das Prinzip für die Zahnmedizin und jetzt für Fußpilze neu abgewandelt.

Ich denke, das könnte für Sie eine Alternative sein, nach der langen Zeitdauer Ihres Pilzbefalles.

Mit der positiven Pilzkultur ist ein Pilz ja wieder bestätigt. Nicht jeder Hautarzt differenziert die vielen Pilzarten in der Praxis. Dies ist nicht notwendig, da die Behandlung für viele Pilze dieselbe ist.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für Ihre Antwort die für mich wichtig ist, da ich morgen einen Termin bei dem
dritten Hautarzt habe . Da werde ich ihre Informationen ansprechen. Und hoffe endlich,
endlich eine positive Behandlung zu bekommen um meine Füsse ohne Strümpfe
zeigen zu können !!!!!!!!!!!


MfG. Elke Kirch
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, gern geschehen, viel Erfolg! Dr. A. Hoffmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Frau Hoffmann,
die Kultur hat durch eine mikroskopische Untersuchung einen Nagelpilz festgestellt
und mir wurde "Terbinanfin AbZ 250mg " verschrieben für 14 Tage - danach soll ich
vorstellig werden. So schnell kann eine Veränderung festegestellt werden ?????????
Von dem PACT System hatte die Hautärztin noch nie etwas gehört !!! ?????????????
Danke noch mal für Ihre Informationen denke, jetzt muss ich alleine weiterkommen
denn ich kann Ihre Hilfe nicht weiter bezahlen.
Mit freundlichen Grüssen, Elke Kirch
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend, 14 Tage Behandlungszeit ist zu kurz fuer einen Nagelpilz. Finger 6, Fuesse 12 Wochen mindestens. Dass die Hautaerztin das PACT-System nicht kennt, finde ich nicht verwunderlich, es ist ja neu. Nehmen Sie mit der Firma Kontakt auf und fragen Sie nach Anwendern.
Mit freundlichen Gruessen Dr. A. Hoffmann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • docexpert1

    docexpert1

    Dr.med.

    Zufriedene Kunden:

    36
    Facharzt für Innere Medizin,22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr.med.

    Zufriedene Kunden:

    36
    Facharzt für Innere Medizin,22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9919
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11562
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    545
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten