So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.

Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo und guten morgen - hab seit 2 Wochen einen wabberigen

Kundenfrage

Hallo und guten morgen -
hab seit 2 Wochen einen wabberigen eigroßen Beutel am linken Ellenbogen - was kann das sein und wie muß behandelt werden? Schmerzt nicht - ist nur da...
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Ihre Schilderung klingt so als hätten Sie einen Erguss im Schleimbeutel, der den Ellbogen polstert. Das ist harmlos, aber hartnäckig.
Man kann das abpunktieren und/oder wickeln oder auch operativ entfernen, wenn es nicht anders wieder weg geht.
Lassen Sie das bitte vom Hausarzt anschauen, er wird Ihnen sagen können, ob meine Vermutung (chronische Bursitis olecrani) richtig ist.


Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

Gute Besserung

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke erstmal -
Frage: Ich ziehe in 3 Wochen um; ohne linken Arm kann ich den knicken. Kann ich bis nach dem Umzug warten, wächst das Ding immer weiter - welche Medikamente ohne OP gibt es? Bin GrafikDesigner (64 J.) mit dem linken Ellenbogen auf dem Schreibtisch vorm Rechner...
Danke vorab für ihre Antwort

ulli
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

solange die Beule nicht rot und heiß wird, können Sie sie mit sich rumschleppen so lange Sie wollen.
Wie schon gesagt, können Sie mit elastischen Binden versuchen, die Schwellung zum Abklingen zu bringen und Sie sollten sich etwas einfallen lassen, um die Belastung bei der Arbeit zu reduzieren - andere Haltung / Verband / Polster... irgendwas. Wenn Sie den Arm bis zum Umzug schonen, sollte das klappen. Wenn Sie sich vorher operieren lassen, müssten Sie den Umzug knicken, denn anschließend wird auf Schiene ruhig gestellt und Schonung für 6 Wochen empfohlen. Wer sich nicht dran hält, läuft große Gefahr, dass alles von vorn losgeht.

Noch eine Bitte: Lassen Sie meine "Fernvermutung" bitte vom Hausarzt bestätigen. Nicht dass es sich doch um etwas ganz anderes handelt.

Alles Gute, frohes Fest

Dr. Schaaf
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie die Antwort akzeptieren?

Danke
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
???

Ich wüsste gern, warum Sie nicht akzeptieren.

Danke

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr-Schoenehaut

    Dr-Schoenehaut

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    58
    Dermatologie Allergologie Aesthetik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/choenehaut/2016-11-21_105320_abineoto.64x64.jpg Avatar von Dr-Schoenehaut

    Dr-Schoenehaut

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    58
    Dermatologie Allergologie Aesthetik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr.med.

    Zufriedene Kunden:

    44
    Facharzt für Innere Medizin,22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    10457
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11668
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    556
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten