So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an derBeste.
derBeste
derBeste, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Hautarzt
47820279
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
derBeste ist jetzt online.

Meine Tochter, 31 Jahre, leidet seit ca. einem Jahr unter tiefliegenden

Kundenfrage

Meine Tochter, 31 Jahre, leidet seit ca. einem Jahr unter tiefliegenden Verhärtungen,
ausschliesslich im Gesicht, ohne erkennbaren Ausgang.
Da diese Verhärtungen sehr schmerhaft sind versucht sie diese auszudrücken und dabei
bildet sich dann Schorf und nach Abheilung bleiben Narben zurück.
Sie war schon bei 4 verschiedenen Dermatologen, Diagnose Follikulitis, aber keine
Therapie hatte bisher Erfolg. Könnte es sich um eine Zystische Akne handeln?
Und wie behandelt man diese?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  derBeste hat geantwortet vor 5 Jahren.
Liebe Kundin!
Wie alt ist die Tochter,haben sie ein Bild,und was wurde schon behandelt=?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

 

Meine Tochter ist 31 Jahre alt, leider habe ich kein Bild.

 

Experte:  derBeste hat geantwortet vor 5 Jahren.
wenn es eine Akne ist dann am besten Vitamin A Säure.Ist in dem Alter jedoch ungewöhnlich.
Bei Follikulitis würde ich ein Antibiotikum vorziehen,welches aber im Prinzip bei Akne auch hilft.
Sie könnte einmal FUCIDIN 36 Stück (muss verschrieben werden)probieren!
Dr.Lautner
PS:Ohne Bild ist es schwer!