So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an derBeste.
derBeste
derBeste, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Hautarzt
47820279
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
derBeste ist jetzt online.

Ich habe seit etwa 4-5 Jahren von einem Hautarzt festgestellte

Kundenfrage

Ich habe seit etwa 4-5 Jahren von einem Hautarzt festgestellte Schuppenflechte. Ein anderer Arzt stellte fest Ekzeme. Von der Brust bis zu den Füssen und den Rücken bis
zu den Füssen lauter Ekzeme(?). Bisher habe ich fast Kiloweise Salben verschmiert. Es
wird nicht besser. In Spanien in einer Hautklinik Hat man mir-ATARAX-EROSILDERMAGRASO
DAIVONEX-LETIXER oderPrednisona Alonga-NEOTIGASON empfohlen, dies lehnt mein
Hautarzt ab. Alles Quatsch. Wie kann ich erfahren was ich wirklich habe und was man
dagegen tun kann?
Eva-Maria Rünger, An der Pohlstatt 23, 53842 Troisdorf
Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  derBeste hat geantwortet vor 5 Jahren.
Liebe Kundin!
Wenn es wirklich eine Schuppenflechte großen Ausmaßes ist,gibt es jetzt Biologica,wo in 3 Monaten alles weg ist.
Da die sehr teuer sind,muß man die Diagnose mit Histologie sichern,und dann entweder von einer Klinik oder vom Hautarzt verschreiben lassen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten