So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Abend liebe Doktoren, meine Tochter 3 Jahre hat seit

Kundenfrage

Guten Abend liebe Doktoren,

meine Tochter 3 Jahre hat seit 3 Tagen sehr starken Juckreiz an den Füßen und Händen. An den Fingerinnenflächen sind kleine Bläschen sichtbar. Meine Tochter macht kein Auge zu. Vielleicht können Sie uns weiterhelfen. Vorab schon mal vielen Dank!

vG Sven
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Sven,

 

es gibt eine Form von Neurodermitis, die mit Bläschenbildung an Händen und Füßen einhergeht. Das ist eine von mehreren Möglichkeiten, die bei Ihrer Tochter vorliegen können. Es kommt auch eine Virusinfektion in Frage. Es ist wichtig, daß Sie mit Ihr zum Hautarzt gehen, um das abzuklären.

 

Alfason Repair ist viel zu fett für die Behandlung von akuten Hautentzündungen.

Durch die Fettschicht entsteht eine Art "Dampfkochtopf", unter der es erst recht brodeln kann.

Bis zum Hautarztbesuch möchte ich Ihnen Umschläge mit Schwarztee empfehlen. Das kühlt, lindert Juckreiz und Entzündung. Lassen Sie den Tee 20 Minuten ziehen, abkühlen und machen dann Umschläge u. evtl. darum kleine Mullbinden, damit Ihre Tochter sich bewegen kann. Wenn es auch trockene Stellen gibt, können Sie eine medizinische Pflegecreme auftragen, die es in der Apotheke frei zu kaufen gibt, z.B. Dermatopbasiscreme. Cremes sind wäßriger als Salben, deshalb verwendet man bei akuten Entzündungen besser Cremes. - Eine weitere Möglichkeit zum Austrocknen von Bläschen und Linderung von Juckreiz ist Auftragen von Tannosynt Lotion, die es ebenfalls in der Apotheke frei zu kaufen gibt.

Wahrscheinlich braucht Ihre Tochter dann zur weiteren Behandlung auch noch eine rezeptpflichtige Creme, die Ihnen der Hautarzt ggf. verordnen wird.

 

Nachfragen beantworte ich gerne.

 

Wenn die Antwort schon hilfreich war, denken Sie bitte daran, auf das Feld "Akzeptieren" zu klicken. Danke.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in

 

ich habe gesehen, daß Sie meine Antwort gelesen haben. Sind noch Fragen offen? Wenn ja, können Sie diese gerne stellen. Wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, bitte ich Sie, dies durch Klicken auf "Akzeptieren" anzuzeigen. Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen Dr.A.Hoffmann