So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Tag, vor circa 4 Tagen stelle ich eine kleine Schwellung

Kundenfrage

Guten Tag,

vor circa 4 Tagen stelle ich eine kleine Schwellung 1-2 cm gross an der Wade fest. Nur in etwa wie ein dicker entzündeter Pickel. Da ich leider auch sonst zu Akne neige, hielt ich es für eine etwas unglückliche Entzündung, die sich mit Teebaumöl behandelt normalerweise nach 2 Tagen öffnen und entfernen lässt. Da sich auch in der Mitte der Beule ein Eiterpunkt zeigte habe ich Ihn nach 2 Tagen geöffnet, doch dabei war es nur ganz oberflächlich vereitert, eher wie eine 0,5 mm lange und kaum tiefe Schürfwunde. 2 weitere Tage später mit Fenistil und gestern noch mit Zugsalbe behandelt ist die Stelle auf gefühlte Squashballgrösse angewachsen, die Wade ist verhärtet und schmerzt zunehmend. Der Druckschmerz beginnt sich weiter auszuweiten. Rote Stelle inzwischen 5-6 cm gross. Der sehr stark schwerzempfindliche Teil darum ca. weitere 4 cm im Radius.

Aufgehalten habe ich mich wenig im freien, in den Städten Hamburg und Berlin.Vor zwei Woche war ich in Griechenland. Die schwerzende Stelle habe ich erst vor 3-4 Tagen erstmals festgestellt.

Die Verhärtung der Wadenmuskulatur lässt mich kaum richtig gehen und ich kann das Bein auch nicht normal im Liegen belasten da die Stelle so stark Druckempfindlich ist.

Sollte ich zu einem Hautarzt, All. Mediziner oder noch ein paar Tage zusammenreissen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Empfehlung!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

bitte gehen Sie schnellstmöglichst zum Arzt! Durch Zusammenreißen wird es nicht besser werden. Ich will vorausschicken, daß es mir nicht möglich ist, eine Diagnose zu stellen ohne das Bein gesehen zu haben. Nach dem, was Sie schreiben, denke ich aber in erster Linie an eine bakterielle Infektion der Haut. Schon durch kleine Mikroverletzungen kommen Bakterien in die Haut hinein und können sich je nach Ihrer Abwehrlage ausbreiten. Auch ein kleiner Pickel kann dann zu einer größeren Entzündung werden. Eine solche Infektion müßte mit Antibiotika behandelt werden. Fühlen Sie sich auch allgemein krank, haben Sie Fieber?

Hautklinik(Ambulanz) oder Hautarzt wäre das beste, wenn Sie das in der Nähe haben, ein Allgemeinmediziner kann Ihnen aber auch weiterhelfen. Das Bein braucht ansonsten Schonung, Ruhigstellung/Hochlagerung, als Sofortmaßnahme würde ich kühlende Umschläge empfehlen, am besten mit Leitungswasser. Gehen auf das Nötige beschränken. Es wäre aber wirklich gut, wenn Sie heute noch zum Arzt gehen. Ein solcher Befund muß als Notfall behandelt werden. Und für die richtige Therapie brauchen Sie erstmal eine Diagnose. Die Entzündung zu behandeln ist vorrangig. Dann kann man sich weitere Gedanken machen, wie sie entstanden ist. Das Sie aus Griechenland "etwas mitgebracht" haben, ist nicht auszuschließen, das sieht man dann im Verlauf. Aber auch dort gibt es ja ganz gewöhnliche Bakterien. Andere mögliche Ursachen wären: infizierte/allergische/toxische Insektenstichreaktion, Fremdkörper.

Noch etwas: wenn möglich, lassen Sie sich zum Arzt bringen, zu Ihrer Entlastung.

Es würde mich interessieren, zu lesen, welche Diagnose Sie erhalten. Alles Gute!

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

Sie haben vor einigen Tagen meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht darauf reagiert. Wenn die Antwort für Sie hilfreich war, bitte ich sie, das durch Anklicken des Feldes "Akzeptieren" anzuzeigen. Wenn Fragen offen sind, können Sie sich melden. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen