So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Sch nen guten Morgen! Nach dem Solariumbesuch habe ich jetzt

Kundenfrage

Schönen guten Morgen! Nach dem Solariumbesuch habe ich jetzt auf dem Rücken so eine Art weisse Flecken...die sehen aus wie Schuppenflecken, ganz trocken. Was soll ich denn machen? Habe schon beim Hautarzt angerufen, aber ein Termin gibt es erst in drei Wochen!!! MfG. Sandra.K.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Sandra,

Leider kann ich sie nicht untersuchen, können sie bitte die Flecken genauer beschreiben. Wie viele sind es, wie gross sind sie, wie ist der Rand, gleichmäßig oder ausgezackt/ ausgefranst?
Können sie die Flecken mit der Hand berühren, von oben oder von unten?


Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Frau Dr. Hamann,

für Ihre Antwort bedanke XXXXX XXXXX Die Flecken sind heller als meine Haut. Wenn ich die mit der Hand berühre, dann spüre ich nichts, die sind glatt, wie die Haut auch. Gross sind die auch nicht...es sind viele kleine Flecken, so wie die Schuppenflechten oder so ähnlich. Ich war am Meer, da waren die weg, aber dann haben sie sich gepellt und sind jetzt weiss. Also soviel dazu.

Mit freundlichen Grüssen
Sandra Kutsch
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, vermutlich sind es kleine pigmentlose Flecken, die sich bei mehrfachem Sonnenbaden bilden können, vor allem, wenn sich eine Verbrennung ersten bis zweiten Grades nach einem solchen Sonnenbad zeigte, mit kleinsten Bläschen, die dann die darunter liegende Haut nicht braun werden lassen.
Durchaus kann sich das im nächsten Sommer nicht mehr zeigen.
eine spezielle Therapie gibt es nicht.

Lassen sie es aber bitte trotzdem ansehen und untersuchen, damit nichts übersehen wird.

Alles Gute

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag, neben der von Frau Dr. Hamann genannten Möglichkeit möchte ich Ihnen noch eine weitere nennen: es gibt eine spezielle Pilzinfektion, die weiße Flecken auf dem Rücken machen kann. Die weißen Flecken entstehen, weil der Pilz so eine Art Rasen macht, der aus diesen kleinen Schuppen besteht. Da kommt dann die Sonne nicht durch, deshalb werden die Flecken im Gegensatz zur Umgebung nicht braun und es entsteht dieser Farbunterschied. Was für diese Möglichkeit spricht, ist Ihr Solariumsbesuch. Die Solarien sind nämlich eine der häufigsten Ansteckungsmöglichkeiten für diesen Pilz. Genau feststellen kann man ihn durch Anschauen eines Abstriches unter dem Mikroskop. Das ist keine eilige Sache und hätte durchaus Zeit bis zu Ihrem Termin in drei Wochen. Allerdings übernimmt die Krankenkasse ohnehin die Kosten für die Mittel zur Pilzbehandlung nicht, auch können Sie diese frei kaufen. Wenn Sie es also nicht aushalten (was ich Ihren !!! entnehme), dXXXXX XXXXXfen Sie sich Epi-Pevaryllösung 6 Beutel und schmieren an 6 Abenden hintereinander ab Nacken abwärts den ganzen Rumpf mit je einem Beutel ein, evtl. auch die Oberarme mit. Morgens duschen Sie sich. Nach den 6 Tagen ist der Pilz abgetötet.

Bis die hellen Flecken sich wieder angleichen/nachbräunen, dauert es dann natürlich ein Weilchen, weil das Pigment erst nachgebildet werden muß.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten