So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an derBeste.
derBeste
derBeste, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Hautarzt
47820279
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
derBeste ist jetzt online.

Ich leide seit ca. 2 Jahren an der Krankheit Lichen-Ruberplanus .Bisher

Kundenfrage

Ich leide seit ca. 2 Jahren an der Krankheit "Lichen-Ruberplanus".Bisher behandelt mit Kortison-Creme und Linoladiol.Seit einigen Tagen habe ich neben den Schamlippen blutige
Risse (extrem und schmerzhaft).Nehme jetzt Bepanthen-Salbe da ich sonst keinen anderen
Rat weiß ! Ich bin inzwischen sehr verzweifelt ! Vielen Dank.
Gibt es evtl.,ähnlich wie bei Hämorrhoiden Sitzbäder mit Eichenrinde ,auch etwas für diese Erkrankung ??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  derBeste hat geantwortet vor 5 Jahren.
kann man nur wie es gerade ist behandeln.würde imazol pasta(können sie immer nehmen,ohne cortison)empfehlen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Zunächst herzlichen Dank. Imazol Pasta hat als Grundstoff Clotrimazol und dies ist ein Mittel gegen Pilzerkrankungen. Meine Erkrankung hat mit Pilzen aber nichts zu tun. Es
handelt sich um eine Autoimun-Erkrankung und ich bin sehr skeptisch ob dieses Mittel
für mich richtig ist ? Kann es auch sein, dass Sie sich geirrt haben??
Experte:  derBeste hat geantwortet vor 5 Jahren.
nein,ist mir wohl bewusst,das hilft immer,und es ist kein Cortison drinnen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank ! Ich werde mich wohl dazu entschließen, dass von Ihnen empfohlene
Mittel zu kaufen. Eine kleine Frage habe ich aber noch. Es soll ein Homöopathisches-Mittel "Cefasulfon-Tropfen" geben, das auch sehr wirkungsvoll sein soll. Kennen Sie
dieses Mittel ? Und ist es evtl. sinnvoll diese Tropfen zusätzlich zu nehmen? Nach dieser
Antwort "drücke" ich auf "akzeptieren" OK ? Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Meine Frage vom 5.Aug. blieb leider unbeantwortet !! Inzwischen bin ich in der Apotheke
gewesen um mir das Präparat "Imazol Pasta" zu besorgen. Das Gespräch mit der
Apothekerin war sehr aufschlußreich. Da meine Haut z.Zt. offen und blutig ist darf ich dieses
Mittel garnicht nehmen. Auch im Beipackzettel wird darauf aufmerksam gemacht. Schade. Somit erübrigt sich wohl eine Bezahlung ! Aber dennoch: vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten