So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Kreisf rmige rote Ringe auf der Haut

Kundenfrage

Guten Abend! Mein Sohn (4 Jahre) hat sein ein paar Tagen kreisförmige rote Ringe auf seiner Haut! Einer davon ist am Arm und seit Mittwoch dort. Mittlerweile hat sich auch der Innenkreis rot gefärbt. Drei zwei weitere rote Ringe hat er am Bein und einen, der ebenfalls komplett rot ist! Es juckt oder brennt nicht! Ich war heute schon beim Hausarzt, der hat ihm eine Salbe Vobaderm verschrieben! Falls es bis Donnerstag nicht besser ist, sollen wir zu einem Hautarzt gehen. Da hab ich aber vor nächstem Montag keinen Termin bekommen! Da ich jetzt gerade im Internet rumsuche, bekomm ich allerhand zu lesen... aber am meisten beunruhigt mich, dass mache von einem Zeckenbiss schreiben! Habe derartiges nicht bei meinem Sohn feststellen können, bin aber jetzt doch sehr verunsichert, weil man da doch schnell reagieren muss! Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Antwort


 


Den roten Kreis am Arm hat er seit Mittwoch und die Stellen am Bein sind erst am Samstag dazu gekommen!

Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, was hat denn ihr Hausarzt gesagt, was er vermutet? Wenn sie im Internet recherchieren, sehen denn die Ringe bei ihrem Sohn so aus, wie die Zeckenringe im Internet? Im Inneren der Ringe befindet sich meist eine Bissstelle von der Zecke, ist das bei ihrem Sohn auch der Fall?
Hat ihr Sohn Fieber? War er in den vergangenen Tagen im Wald oder einer Wiese spielen, am See oder beim Wandern?
Es kann sich, wenn es kein Zeckenbiss ist, auch um eine Pilzinfektion handeln, außerdem kann es eine Neurodermitis oder eine Schuppenflechte sein.

Beachten sie bitte, wenn es doch Zeckenbisse sein sollten, dann darf ihr Sohn (4Jahre) kein Doxycyclin bekommen, da es zu bleibenden Zahnschmelzverfärbungen kann.

Alles Gute und wenn noch Fragen sind, beantworte ich diese sehr gern ausführlicher

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, haben sie noch Fragen dazu, die ich ihnen beantworten darf, oder sind sie mit der Antwort zufrieden. Dann bitte ich sie meine Hilfe durch akzeptieren zu honorieren.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann