So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Ich habe seit 4 Jahren Pigmentflecken im Gesicht. Ich habe

Kundenfrage

Ich habe seit 4 Jahren Pigmentflecken im Gesicht. Ich habe einen mittel in der Türkei gefunden, was mir erstmal geholfen hat meine Pigmentflecken zu entfernen. Doch leider ist meine Haut an der Stirn sehr dünn geworden, trotz Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 + ist da richtig großer Pigmentfleck entstanden und geht nicht weg. Ich habe ganz vorsichtig und dünn Pigmanorm aufgetragen um es weg zu bekommen. Doch leider noch vergeblich. Es sieht furchtbar aus. Die anderen Pigmentflecken sind auch wieder erschienen. Ich bin von Beruf Bankkauffrau und habe nur mit Menschen zu tun. Bitte helfen Sie mir. Was sagen Sie zu dem Produkt Cosmelan. Dies kann mann auch im Sommer verwenden. Afet Dogan
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend
Erfahrungsgemäß ist die Behandlung von Pigmentflecken selten bis nie zufriedenstellend.
Wenn Sie eine Östrogenhaltige Pille nehmen, dann sollten Sie das einstellen. Ansonsten hilft nur Camouflage (Schminke). Die Cremes gegen Pigmentflecken greifen die Haut an, machen sie dünn und im Endeffekt die Sache nur schlimmer...wie Sie ja schon gemerkt haben.
In dermatologischen Centren werden die Flecken auch mit dem Laser entfernt, das ist jedoch teuer und nicht immer von Erfolg gekrönt. Sie können sich aber mal beim Hautarzt untersuchen und beraten lassen, ob das vielleicht eine Lösung für Sie wäre. Es hängt ein wenig von größe, Ort und Beschaffenheit der Flecken ab.


Alles Gute

Bitte klicken Sei auf Akzeptieren -Danke