So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an derBeste.
derBeste
derBeste, Dr. Med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Hautarzt
47820279
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
derBeste ist jetzt online.

Hallo, ich habe da mal eine Frage und zwar geht es darum, das

Kundenfrage

Hallo, ich habe da mal eine Frage und zwar geht es darum, das ich ein Tattoo am Oberarm habe und nun sollte auf der Innenseite (Muskelgegend) ein Tattoo dazu kommen, leider hat mein Arm nicht die komplette Frabe angenommen. Nun meinte mein Tätovierer, das ich eventuell einen Ansatz von Neurdamitis haben könnte. Stimmt das? Ist es wirklich möglich, das man auf einmal an der Hautkrankheit erkrankt? Ich bin 32 Jahre alt und habe mit Hautflechte noch nie ein Problem gehabt, auch ist so etwas nicht in unserer Familie bekannt.
Schöne Grüße
Claudia
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  derBeste hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Claudia!
Das glaube ich nicht.Es gibt den Onset in dem Alter,aber da würde man massiv erkranken.Eher ist es trockene Haut oder Sonnenbestrahlung,die Probleme macht,bzw.hormonell wie z.B.in der Schwangerschaft.
Lassen sie es ruhig machen,und das Andere ein wenig darüber tätowieren.
mfG
Dr.R.Lautner