So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Zecha.
Dr. Zecha
Dr. Zecha, Arzt
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 217
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Notfallmedizin. Langjährige Erfahrungen in der operativen Medizin, Onkologie,
45027820
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. Zecha ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit ca 1 Jahr einen hellbraunen Fleck auf

Kundenfrage

Hallo,
ich habe seit ca 1 Jahr einen hellbraunen Fleck auf der rechten Schläfe.
Höhe 1,1 cm
Breite 0,7 cm
Eigentlich dachte ich, ist es ein Bleibsel von einem Pickel!
Ich bin 32 jahre und mache mir ein weng Sorgen...
Können Si mir helfen?
GRuss
Christina Möller
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Guten Abend Frau Möller,

 

es ist schwierig aus der Ferne eine genaue Diagnose zu ermitteln. Sie könnten mir auch ein Foto senden. Es gibt viele gutartige Veränderungen der Haut, aber auch einige bösartige. Um dies genau darstellen zu können, müssen Sie zu einem Dermatologen= Hautarzt gehen. Dieser kann Sie genauestens untersuchen, mittels einer speziellen Lupe begutachtet man dann ihren Fleck und wird möglicherweise eine Probe nehmen oder den gesamten Fleck entfernen.

Um also Sicherheit zu erlangen, machen Sie schon bald einen Termin bei einem Hautarzt in Ihre Nähe (Gelbe Seiten, große Kliniken/ Unikliniken haben in der Regel eine Abteilung der Dermatologie).

 

Ich wünsche Ihnen alles Gute

 

 

H. Zecha

______________________________________________________________________

Diese Frage wurde unter der Voraussetzung, dass Sie die AGB gelesen haben und die Antwort durch „Akzeptieren" quittieren, beantwortet. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten