So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 20611
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, eine Frage Ich nehme seit mittlerweile fast sechs Jahren

Kundenfrage

Hallo, eine Frage: Ich nehme seit mittlerweile fast sechs Jahren Proscar gegen Haarausfall ein - ca. 6 - 7mg Finasterid die Woche. Meine Freundin und ich würden gern ein Kind haben, besteht da die Gefahr einer Missbildung?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wenn Ihre Freundin das Präparat nicht selbst anwendet, ist eine Schwangerschaft absolut kein Problem. Nur bei Frauen könnte es im Fall einer Schwangerschaft zu unerwünschten hormonspezifischen Wirkungen auf die Frucht kommen. Es besteht also kein Grund zur Sorge.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele