So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Ich habe einen Juckreiz im Inteambereich, Brustwarzenhof und

Kundenfrage

Ich habe einen Juckreiz im Inteambereich, Brustwarzenhof und hinterm Ohr. Es Schuppt sich auch immer wieder Haut ab. Beim Hautarzt war ich scho öffters, bekomme immer eine Salbe mit Kortison drin, diese hilft mittlerweile aber nur noch bedingt, ganz weg geht es nie.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag;

bei Ihrer Symptomatik kommen in erster Linie 2 homöopathische Mittel in Betracht:
1) Sulfur 18LM Dil; morgens nüchtern tägl. 5 Tr. im Munde resorbieren lassen
2) Sepia -gleiche Potenz und Einnahme, falls 1 nicht innerhalb 1 Wo. eine deutliche Veränderung bringt. Diese kann auch kurzfristig eine Verschlimmerung sein, wahrscheinlich aber nicht.
Sepia als Ersteinnahme, wenn Sie stark wechselnde Stimmungsschwankungen haben, oftmals "eine dunkle Wolke vor sich herschieben", die Haut zu Faltigkeit und gelbl. Flecken neigt, möglicherweise eine Gebährmuttersenkung vorliegt.

Ich wünsche Ihnen hiermit schnell Erfolg