So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 20596
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Gibt es ein Bluthochdruckmittel das kein Angio dem ausl st. Gabriele

Kundenfrage

Gibt es ein Bluthochdruckmittel das kein Angioödem auslöst.
Gabriele Jarosch
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Jarosch,

je nach Ursache und Befund werden gegen Bluthochdruck ACE-Hemmern, At1-Antangonisten, Beta-Blocker, oder Kalzium-Antagonisten eingesetzt. Das Problem des Angioödems habe ich dabei bisher nur bei der Anwendung von ACE-Hemmern und AT1-Blockern gesehen, Sie sollten daher mit Ihrem behandelnden Arzt den Einsatz z.B. eines Beta-Blockers - wenn in Bezug auf Ihre Erkankung möglich - besprechen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Verändert von Dr.Scheufele am 13.02.2010 um 11:47 Uhr EST