So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Sportmedic.
Sportmedic
Sportmedic, Arzt
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 19
Erfahrung:  Kardiologie, Innere Medizin, Nofallmedizin, Arzt für Höhen- und Expeditionsmedizin, Sportmedizin
25714807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Sportmedic ist jetzt online.

Bin seit 39 Jahren Diabetikerin und habe eine Dornwarze an

Kundenfrage

Bin seit 39 Jahren Diabetikerin und habe eine Dornwarze an der Fußsohle (seit ca.
drei Jahren).
Ist eine wIRA-Therapie sinnvoll oder kann man diese Warze anders Gewebeschonend entfernen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Sportmedic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
eine Entfernung wird in der Regel zur Folge haben, daß die Warze recht schnell wiederkommt. Es gibt die Möglichkeit die Warze zu vereisen, hierbei wird die Warze mit flüssigem Stickstof bespritzt, dadurch bildet sich eine Erfrierungsblase, welche in einer zweiten Sitzung entfernt werden kann. Das Prozedere ist durch die extreme Kälte nicht schmerzhaft. Des weiteren können Sie Ihre Warze lasern lassen, auch hier sind gute Ergebnisse zu erwarten. Die besten Erfolge konnte ich bei Patienten sehen, welche täglich morgens und abends lokal Clabin applizierten (eine Kombination aus Salicylsäure und Milchsäure) welches frei erhältlich ist. Nach ca 3 Wochen fällt die Warze ab. Eine gute Fußhygiene ist unerlässlich, so sind Badeschlappen in Schwimmbad und Sauna sehr wichtig. Regelmäßige Fußplege ist bei Diabetes erst recht allererstes Gebot.
Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mir geht es bei meiner Frage hauptsächlich darum, das gesunde Gewebe zu schonen, da nach so langer Diabetesdauer die Gefahr eines diab. Fuß besteht bzw. die Heilung stark verzögert sein kann. Mein Diabetologe war bis jetzt gegen eine entfernung der Warze aber ich habe schon eine Fehlhaltung, da ich durch den Schmerz schief laufe.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hautkrankheiten