So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 6878
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich habe einen Geschirrspüle von Bauknecht

Kundenfrage

ich habe einen Geschirrspüle von Bauknecht

lait Fehlermeldeung (FB ; 12x blinken) ist es der Diverterventil, ich hab einen neuen bestellt udn einegbaut...der Fehler ist leider immer noch...jetzt suche ich, was es noch sien könnte

Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Gerätetyp : GSIE 100 Power
FD - Nummer : 8546 110 22790Hallo, ich habe einen Geschirrspüler von Bauknecht, laut Fehlermeldeung (FB ; 12x blinken) ist es der Diverterventil, ich habe einen neuen bestellt und eingebaut...der Fehler ist leider immer noch.
Der geschirrspüler läuft an, nach. ca. 2 Minuten geht die Fehlermeldung an, man hört ein klacken (wahrscheinlich der Hebel vom Diverterventil für den Mikroschalter) , man merkt auch das die Sprücharme drehen.Was ich noch gemacht habe:1.) Sprüharme ausgebaut und laufen lassen --> Fhelrmeldung kommt wieder
2.) innen alles aufgebaut, bis ich die Drehscheibe zu Gesicht bekommen habe und laufen lassen --> Fehler immer noch da
Die Drehscheibe dreht auch, die Löcher sind an einer anderen StelleEs hiess das als potentieller Fehler bnoch die Elektronik und die Kabel in Frage kommen würden, bei Kabelbruch würde m.E. aber "gar nichts " gehen, und warum geht Elektronik defekt ?Wäre super wenn ich noch weitere Ratschläge bekommen könnte,GrüsseBatu
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 29 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
( mehr Info = mehr Hilfe )
Remote wird oft automatisch angeboten, ist aber nicht immer möglich !

Aber nun zu Ihrer Frage:

Das Sie schreiben Ventil getauscht zu haben, muss ich nachfragen.

Wurde der Divertermotor komplett getauscht ? Denn 12x Blinken ist an sich der Motor als Fehler anzusehen.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo, ja komplett gegen ein neues ausgetauscht
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

OK. Und der Fehler ist 12 x Blinken Pause 12 x Blinken ?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Da könnte es der Wasserstandsregler noch sein unten in der Wanne.

Verschmutzt oder hängen geblieben.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo, danke für die Antwort....Ich habe leider diese Fehlersuche nirgends gelesen....Meinen sie die wasserstandsanzeige wenn was ausläuft? Mit dem styropor schwimmer,das war leichtgängig und hat auch normal locker dringelegen, ich denke ws würde eine andere Fehlermeldung kommen...Oder meinen sie ein anderes Bauteil?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Unten im Boden ist normal ein Schalter fest verbaut.

An den kommen Sie , bzw. den sehen Sie am besten von unten.

Also Front abbauen und reinschauen.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Danke....sorry das ich nochmals nachfrage...meinen sie das teil im sumpf...nicht unterhalb des gesamten Gerätes...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sie brauchen sich doch nicht zu entschuldigen !!! :-)

Ich meine das Teil mit den Kabeln dran.

Ist im Boden verbaut und wenn das Teil defekt, verschmutzt ist, meldet es falsche Wasserstandmenge und das Wasser kann nicht einlaufen.