So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13876
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

WDA 200 Störungsanzeige F

Beantwortete Frage:

WDA 200 Störungsanzeige F

ich habe eine WDA 200 und nach einem Wasseruhrwechsel hat der Wasserzulauf einen geringen Druck, sodass bei einem Waschgang von 60 Grad nach ca. 2 Minuten die Störungsanzeige F kommt, die Waschmaschine anfängt zu piepen und ich die Maschine ausstelle. Was kann ich da tun?? Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: die Waschmaschine ist 2,5 Jahre alt und lief bis zum Wasseruhrwechsel einwandfrei. Was brauchen Sie noch für Infos??

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Vermutlich ist der Wasserdruck auf der Zuleitung jetzt niedriger als vorher, so dass die Waschmaschine nicht mehr in dem dafür vorgesehenen Zeitfenster gefüllt werden kann. Sie können das durch einen sogenannten Eimertest leicht überprüfen. Ein leerer 5 Liter Eimer sollte sich bei voll aufgedrehtem Wasserhahn in 20-30 s vollständig füllen lassen. Ansonsten ist der Wasserdruck am Hahn generell zu niedrig.

Möglicherweise hat der Installateur der Wasseruhr einfach nur den Absperrhahn nach der Montage nicht mehr ganz aufgedreht. Das sollten Sie in diesem Fall zuerst überprüfen. Sollte sich der Druck dennoch nicht erhöhen lassen sollten Sie dies beim Installateur reklamieren, damit dieser noch einmal überprüft warum der Wasserdruck jetzt so niedrig ist.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen. Bitte geben Sie mir eine Rückmeldung unter meiner Antwort, wie das Ergebnis des Eimertests ist und ob Sie das Problem beheben konnten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Dieses habe ich schon ausprobiert. An dem Wasserdruck liegt es nicht!!
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Was macht die Maschine denn wenn Sie sie direkt auf schleudern stellen? Schleudert sie dann oder gibt es da auch eine Fehlermeldung?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn ich direkt auf schleudern gehe, dann schleudert die Maschine
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Gut, wenn der Wasserdruck ausreichend ist und die Trommel funktioniert dann kann es entweder ein Heizproblem sein oder die Maschine erkennt möglicherweise den Wasserstand nicht mehr richtig. Leuchten denn eine Kontrolleuchte zu der Fehlermeldung mit auf, beispielsweise "Dosierung prüfen"?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
parallel zur Fehlermeldung "F" leuchtet "Zulauf prüfen"
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Dann wird entweder der Wasserstand nicht in der vorgesehenen Zeit erreicht oder die Maschine erkennt den Wasserstand nicht mehr korrekt. Haben Sie den Eimertest denn wirklich durchgeführt? Wie lange hat es gedauert bis der 5 Liter Eimer an diesem Hahn gefüllt werden konnte?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Alternativ kann der Zulaufschlauch auch eingequetscht oder abgeknickt worden sein. Das würde die Zulaufzeit natürlich ebenso erhöhen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Für den Fall dass Sie noch etwas Zeit benötigen wollte ich Ihnen nur kurz mitteilen, dass ich von 18:20 Uhr bis etwa 19:00 Uhr vorübergehend offline bin und Ihnen deshalb in diesem Zeitraum leider nicht antworten kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Wasserdruck für die Waschmaschine ist doch eindeutig zu niedrig. An dieser Kaltwasserentnahmestelle unter der Spüle ist auch die Geschirrspülmaschine und Spüle angeschlossen. Ein 5 Liter Eimer an der Spüle füllt sich in ca 30 sec. und die Geschirrspülmaschine läuft auch einwandfrei nur der Druck zur Waschmaschine ist so gering
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Gut, dann haben wir die Ursache ja gefunden. Meist kann so ein Problem durch einen neuen Wasserhahn behoben werden.

Ich hoffe Sie waren mit meiner Bearbeitung zufrieden und Ihre Frage ist beantwortet.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Beratung honoriert wird. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Leider ist Ihre Frage noch nicht abgeschlossen worden. Gibt es Probleme bei der Bewertung?

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.