So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13792
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Siemens SL65M380EU13 Wärmetauscher und Niveaugeber

Kundenfrage

Siemens SL65M380EU13 Wärmetauscher und Niveaugeber
Siemens Spülmaschine SL65M380EU13 FD8810 der Wärmetauscher und der Niveaugeber waren total verstopft, habe beide Teile ausgewechselt. Der anschliessende Probelauf wurde
mit RESET geschlossen. Das Gerät hat einwandfrei abgepumpt. Als das Gerät wieder ge-
startet wurde, kam kein Wasser nur das Geräusch der Pumpe. Der Pumpensumpf ist aber
ohne Wasser.
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vermutlich ist bei dem Reparaturversuch Wasser in den Geräteboden unterhalb des Pumpensumpfes gelaufen und hat den dort befindlichen Schwimmerschalter gegen Überschwemmungen ausgelöst. Sie müssen das Wasser im Geräteboden deshalb vollständig entfernen, so dass der Schwimmerschalter nicht mehr auslöst.

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen die Textbox unten zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Wenn man die linke Seitenwand entfernt, sieht man im vorderen Teil unten,

den Schwimmer der wasserfrei ist, allerdings lässt sich der rote Be-

wegungsstengel am Geber nicht bewegen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 10 Monaten.

Der rote Übertragungsstift sollte sich schon bewegen lassen. Er überträgt den Impuls des Schwimmers auf den darüber befindlichen Mikroschalter.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic