So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13501
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bekomme bei Beko WMB das Programm nicht gelöscht

Kundenfrage

Bekomme bei unsere Beko WMB 71443 LE das Programm nicht gelöscht. Maschine lief bis gestern ganz normal hat dann aber die Wäsche nicht geschleudert. Meine Frau hat dann das Programm nochmal gestartet und dann blieb sie mitten im Programm stehen im Display werden noch 53 min restlaufzeit angezeigt. Wenn man die Maschine jetzt an macht pumpt sie ab aber die Trommel fängt nicht an zu laufen. Da die Maschine leer ist sehe ich aber das die Trommel sich ganz kurz bewegt wenn ich sie aus und wieder an mache. Habe den Pumpenfilter auch schon raus gehabt ist alles sauber. Was kann ich machen.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer! Um ein Programm abzubrechen halten Sie die "Start/Pause/Abbrechen"-Taste für 3 s gedrückt (END erscheint im Display).Falls das nicht funktioniert, nehmen Sie die Maschine mal für eine halbe Stunde vom Stromnetz, indem Sie den Netzstecker ziehen. Wie alt ist sie denn?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Die Maschine ist von Dezember 2013. Das mit der Start/Pause Taste habe ich bereits gemacht. Aber ich werde es mal versuchen wenn die Maschine länger vom Stromnetz war ob es dann geht.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
In Ordnung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Habe die Maschine 1 1/2 Stunde Stromlos gehabt hilft nicht. Habe versucht die Maschine zu reseten in dem ich die Tür offen gelassen habe die Start/Pause gedrückt halte und dann den Ein/Aus Knopf betätige dann taucht im Display F13 auf und dann nach kurzer Zeit zeigt das Display richtig an. Die Maschine zieht dann auch wieder Wasser was sie vorher nicht tat wenn die Tür geschlossen ist und man sieht wie die Trommel sich dann ganz kurz bewegt nmehr nicht. Kann es auch eventuell sein das die Kohlestifte runter sind.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vom Fehlerbild her scheint das in der Tat eine mögliche Ursache zu sein, das Gerätealter spricht aber eigentlich dagegen. Nichtsdestotrotz würde es schon Sinn machen die Länge der Motorkohlen einmal zu überprüfen, denn irgend ein Motorfehler scheint jedenfalls vorzuliegen. Möglicherweise gibt es auch einen Fremdkörper der die Trommel blockiert.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Fremdkörper kann nicht sein Trommel lässt sich von Hand problemlos drehen und macht auch keine Geräusche. Was hat den die Anzeige F 13 im Display für eine Bewandtnis sollte doch wohl eine Fehleranzeige sein.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das kann ich Ihnen leider nicht sagen, dieser Code wurde von Beko nicht beschrieben.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerIhr Experte Tronic
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie die Motorkohlen denn inzwischen überprüft? Gibt es noch irgendeine Rückfrage dazu?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte