So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 6689
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Unser Miele Trockner Novotronic Mod. T 495C Azora C TyP HTO1-2

Kundenfrage

unser Miele Trockner Novotronic Mod. T 495C Azora C TyP HTO1-2 Kondensat-Trockner zeigt folgendes Problem:
die Trocknung dauert sehr lange und es ist nicht genug Wasser im Auffangbehälter und wir haben die Empfindung dass viel Wasserdampf in den Raum ( Bad ) austritt. Das Wasser hatte eine leicht bräuliche Färbung. Nach dem Reinigen aller Lüftungssiebe und des Wärmetauschers erfolgte keine Veränderung. Lüftung nach außen ist genug vorhanden. Die Tür wird sehr sehr warm. Vorne rechts unten innen im kleinen tieferliegenden Bereich unterhalb der Turbine bildet sich eine Wasseransammlung, jedoch nicht höher als die Vertiefung. Haabe ich entfernen können. Die Schaltungen funktioneren.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Shaagy hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, dieser Fehler kann mehrere Gründe haben. Sie haben den Wärmetauscher schon gereinigt, das ist super. Sitzt dieser Richtig herum in seiner Aufnahme? Schauen Sie sich auch einmal die Dichtungen an wo der Wärmetauscher sitzt. Sind diese porös oder stark verformt? Wenn das Kondensat nicht richtig transportiert wird liegt der Fehler meist an einem sehr stark verflusten Gerät. Ihr gutes Stück ist nun schon ein paar Tage älter und hat bestimmt einige Trockengänge hinter sich. Und es lässt sich nicht vermeiden einen Trockner von Innen zu reinigen. Ein versuch wäre sich einmal die Kondensatpumpe auf der Rückseite anzuschauen. Die sitzt hinten im unteren Bereich. Dort führt ein Schlauch nach oben, nicht zu übersehen. Wenn man das Gerät !! STROMLOS !! gemacht hat kann man dort 1-2 Schrauben lösen und in den Pumpensumpf schauen. Wenn dort viele Flusen sind muss der Trockner gereinigt werden. Evtl hilft es schon den Pumpensumpf zu reinigen. Mit freundlichen Grüßen Deichsuerfer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
wir haben den fehlerlosen Text entdeckt. Soweit alles OK
Experte:  Shaagy hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, Ich verstehe nicht ganz was die damit sagen möchten. Haben sie die Dinge getan die ich ihnen Geraten habe? Mit freundlichen Grüßen Deichsuerfer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
ich kann hinten unten keinen Pumpensumpf öffnen. Das untere rückspringede Emailblech ist mit der ganzen Karosserie verbunden. Es gibt einen kleinen Schlitz ca. 5mm hoch und 4cm breit, aus dem ein verzinktes Blechteil abgekröpft wie eine Lasche herausragt und mit 2 Schrauben an dem Emailblech festgeschraubt ist. die Schrauben habe ich gelöst, doch das Blech läßt sich nicht bewegen: was ist zu tun?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Der Trockner ist vom Jahr 2000. Ist eine Reparatur noch sinnvoll, und wenn es nur um den Pumpensumpf geht?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
zu dieser Antwort: ihre erste Textnachricht war nicht lesbar.Mittlerweile ist alles OK17.12.2015 12:00
Shaagy
Shaagy HeimwerkerHallo,Ich verstehe nicht ganz was die damit sagen möchten. Haben sie die Dinge getan die ich ihnen Geraten habe?Mit freundlichen GrüßenDeichsuerfer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Weitere Info: Habe den Trockner von oben geöffnet und mußte feststellen, dass die Kohlen die an der Trocknertrommel in Spüren laufen starkt verrußt sind und wahrschinlich abgelaufen sind.
Bitte antworten Sie mir. Ich möchte nicht telefonieren und nochmnal 18 € bezahlen
Experte:  Shaagy hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, Eine Reparatur ist dann Sinnvoll wenn bei dem Alter keine Teile defekt sondern einfach nur verschmutzt sind. Der Abtaster(Kohlen) sind Verschleißteile und nicht all zu teuer. Ich würde an Ihrere Stelle einmal vorne aufmachen und versuchen soweit es geht das Gerät mit einem Staubsauger und einem Lappen zu reinigen. Beim Neukauf empfehle ich Wärmepumpentrockner. Dann aber nur Miele ... alles andere würde sie nicht Glücklich machen. Ersatzteile kann ich Ihnen bei Bedarf Nummern zukommen lassen. Würde mich über eine Positive Bewertung (3 - 5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Deichsuerfer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nochmal ich möchte nciht telefonieren, beantworten Sie bitte meine gestellten Fragen udn blocken Sie dies nicht mit eibnem Telefonat ab!!!!!!!!!!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte