So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13566
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Siemens Wash Contura WXLP144W / 09Die Maschine hat folgenden

Kundenfrage

Siemens Wash Contura WXLP144W / 09
Die Maschine hat folgenden Fehler: Bei 40° Wäsche wird der Waschgang nicht beendet. die Restzeit ist immer 1 min und die drei rechten Ions Waschen, Spülen, Endschleudern sind an.
Das Zulaufsieb habe ich schon gereinigt. Habe auch die Steckverbinder kontrolliert. Die Maschine ist 11 Jahre alt. Vor zwei Wochen habe ich die Türdichtung gewechselt; die Maschine lief bisher einwandfrei.
Danke ***** *****
Hermann Dibos
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Die angezeigte Zeit ist keine fest vorgegebene Zeit für den Programmablauf sondern nur die erwartete Zeit in der das Programm in der Regel beendet werden kann.

Wenn die Zeit also bis zur letzten Minute herunterläuft und dort stehen bleibt, dann ist der Programmablauf noch nicht abgeschlossen. Die Steuerung wartet in diesem Fall bis der Programmablauf fertig ist und beendet erst dann das Programm.

Was den Programmablauf nun verzögert kann man daraus nicht ableiten. Möglich wäre beispielsweise, dass das Wasser durch eine defekte Heizung die erwartete Temperatur nicht erreicht, oder dass der Motor angesteuert wird, sich aber nicht dreht, oder dass das Wasser abgepumpt wird, der Niveauschalter aber nicht mehr erkennt dass die Trommel bereits leer gepumpt ist, usw.

Mit den Steckverbindern oder der Türdichtung hat das Problem daher nichts zu tun. Das wird schon ein Problem bei einem Bauteil im Gerät sein. Bei einem 11 Jahre alten Gerät werden die Reparaturkosten aber sicher den Restwert der Maschine überschreiten.

Beobachten Sie doch mal den Programmablauf um herauszufinden was genau die Maschine macht und wo sie dann nicht mehr weiterkommt. Dann kann man vermuten woran es liegt. Um diese Vermutung zu bestätigen wird die Maschine aber geöffnet und das vermeintlich defekte Bauteil dann durch Messung überprüft werden müssen. Wenn Sie also keine ausreichenden Grundkenntnisse in der Elektrik und ein Messgerät zur Verfügung haben werden Sie das Problem ohne Kundendienst vermutlich nicht beheben können.

Für Ihre Rückmeldung nutzen Sie bitte einfach das Textfeld unter meiner Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo...

wir haben einfach eine neue Maschine gekauft. Wie sie schon schreiben: Reparatur lohnt nicht. Wir haben jetzt eine Miele - die ist auf 20 Jahre ausgelegt.

Grüße

Hermann Dibos

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
In Ordnung, dann hoffe ich Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen, damit meine Bemühungen honoriert werden. Mit dem Button "Bewerten und Bezahlen" geben Sie Ihr einbezahltes Guthaben zur Verrechnung mit dieser Frage frei.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte