So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an oliverbilgin.

oliverbilgin
oliverbilgin, Industriemeister Elektrotechnik FR Bachrichtentechnik
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 182
Erfahrung:  Elektroinstallateuer seit 1999 und seit 2003 Industriemeister der Elektrotechnik, FR Nachrichtentechnik.
35977813
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
oliverbilgin ist jetzt online.

Steinmetzschaltung für Bizerba VS 8 im 220 V-Betrieb?

Kundenfrage

Hallo,

ich habe eine gebrauchte Bizerba VS 8 Schneidemaschine gekauft. Diese wurde ursprünglich mit Starkstrom betrieben, soll aber laut Typenschild auch mit 220 V laufen. Da ich nur 220 V-Strom habe möchte ich sie jetzt damit zum Laufen bekommen. Nun habe ich mal einen "normalen" 220 V-Stecker angebaut, jedoch läuft die Maschine nicht. Es ist nur ein Bummel zu vernehmen. Im Internet bin ich auch die "Steinmetzschaltung" gestoßen. Bin ich damit auf dem richtigen Dampfer? Ist das die Lösung zu meinem Problem?

Anbei ein Bild des Typenschilds.

Ich hoffe auf eine schnelle Antwort!

Viele Grüße!

Typenschild von Bizerba VS 8 Schneidemaschine

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** JustAnswer nutzen. Ich möchte versuchen Ihnen so gut es geht zu helfen.
Das Brummen rührt daher, dass sie entweder nur eine Phase (Spannungsführenden Leiter (eine
Ader))oder alle
drei Adern für die Spannungsführende Leiter der Maschine an die selbe Phase vom Stromnetz angeschlossen haben.
Ja, mit der Steinmetzscjaltung, sprich einem
zusätzlichen Kondensator kann man bei nur einem
230V Anschluss eine weitere Phase erschaffe "simulieren"...die Leistung des Gerätes wird natürlich durch den Bestand von phase, neutralleiter und geschaffener phase grob gesagt ein drittel weniger Leistung haben.
Evt. sollten sie ihr Energieversorgungsunternehmen anrufen und nach der Art ihres Anschlusses fragen.
Ob sie Dreh-oder Wechselspannung haben....dies können sie auch am
Zähler lesen, ohne Anruf! Steht entweder Dreh- oder Eechselspannungszähler drauf.
Falls sie doch Drehstrom haben, beauftragen sie bitte einen Elektriker...dieser wird es so anschließen, wie sie möchten ubd alles im Rahmen der sicherheitstechnischen Auflagen.
Sollten sie wirklich nur Wechselspannung zur Verfügung haben, ist auch der Elektriker der beste Ansprechprtner. Diese können ihnen die Steinmetzschaltung dann, entweder im
Gerät selbst (bei genügend Platz), oder außerhalb des Gerätes mittels kleinem mobilen Schalkästchen anschließen.
Oder sie verkaufen die Maschine im
Netz und erwerben dafür eine Maschine,welche bereits auf 230V läuft/umgebaut ist.
Mit der zuletzt vorgeschlagenen Methode könnten sie evt sogar etwas Geld sparen. Ich schlage vor, bei einem Elektroinstallateur ihrer Wahl, einen Kostenvoranschlag für die genannten Versionen (Dreh-oder Wechselspannung) einzuholen und dann zu entscheiden.
Haben sie noch Fragen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich habe nur Wechselstrom im Haus.

Mit der Steinmetzschaltung würde das aber funktionieren, oder? Das einzige "Problem" hierbei ist, dass ich nur ein drittel der Leistung habe, richtig? Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Richtig.
Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Die Steinmetzschaltung ist die einzige Möglichkeit ein Drehfeld zu erzeugen. Ob elektronisch oder händisch gebaut, es bleibt das gleiche Prinzip.
In einem
E Herd benötigt man kein Drehfeld, da er nur heiß werde
soll. Bei allem, was sich aber Drehen soll und keinen eigenen Wechselstrommotor enthält, wie eine Waschmaschine, benötigt das besagte Drehfeld. Was sie quasi dann auch am brummen feststellen...ein Magnetfeld word erzeugt und bring Bauteile in Schwingung, daher das Brummen. Aber ein Drehfeld benötigt phasenverschiebungen zwischen den Spannungsführenden
Leitern und so das Magnetfeld in ein Drehfeld zu verwandeln.
Wie gesagt, wenden sie sich hier an den Elektriker des Vertrauens, oder überlegen sie nach Kostenvoranschlag einmal die Veräußerung und den Ankauf eines bereits umgebauten Gerätes.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich würde das gerne selber machen. Für die Steinmetzschaltung benötige ich nur einen Kondensator, richtig? Welche Daten sollte der Kondensator haben? (Die genauen Daten der Maschine sehen Sie ja auf dem Foto in meiner Frage.)

Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich gebe ihnen mal eine gute Seite...hier ist alles gut beschrieben.
http://www.e-plan.josefscholz.de/Steinmetz/SteinmetzMotorschaltung.html
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Arbeiten dieser Art nur von Eletrofachkräften ausgeführt werde darf und das im schlimmsten Fall Lebensgefahr durch Brand oder Stromschlag entstehen können!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

das hatte ich auch schon gefunden.

Benötige ich auch einen zusätzlichen Anlaufkondensator?

Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ne, die Lastaufnahme ist nicht so groß. Sie benötigen nur den Betriebskondensator...dieser bleibt quasi am
Netz. Wenn die Leistung sehr hoch wäre, müsste man einen Anlaufkondensator parallel zum Betriebskondensator zuschalten, aber nach dem Anlauf wieder vom Netz trennen. Das ist hier nicht der Fall.
Ist die beste Seite zum selber bauen. Ist aus der Praxis für die Praxis.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Okay, danke für Ihre Antwort.

Laut der Website:

0,3 kW * 60 uF/kW=18 uF


0,3 kW * 80 uF/kW=24 uF

Ich muss also einen Kondensator zwischen 18 uF und 24 uF wählen. Was genau empfehlen Sie?
Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich würde zu einem
25er raten...besseres Drehmoment, welches den guten Anlauf ohne Probleme sucherstellt. Außerden ist es ein üblicher Wert. Alles unübliche kostet dann unnützes Geld. Wobei ich nicht sagen möchte hier eine Billigvariante zu kaufen! Wer billig kauft, kauft zweimal. Und da gerade Betriebskomdensatoren unter enormer Belastung arbeiten, so empfehle ich nicht zu sparen, was den Konensator angeht.
http://www.elektro-kahlhorn.de/betriebskondensatoren-25-microf:::63.html
Achten sie auf die Bezeichnung DB! Steht für Dauerbetrieb und bemessen sie die Spannungsfestigkeit nicht an der Einspeisspnnung. Er sollte schon 400V aushalten. Hat mit der Schaltungsart der Steinmetzschaltung zu tun...Er wird an pi mal Dauem 300 V plus hängen!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Antwort(en). Ich werde mir das durch den Kopf gehen lasen und melde mich morgen noch einmal bei Ihnen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr gerne!
Wünsche ich ihnen ebenfalls.
Ich bitte nur um eine abschließend positive Bewertung meiner Person, da ich nur so eine anteilige Entlohnung erhalte.
Sie können natürlich so oft wie sie möchten Fragen zum Thema kostenlos stellen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich habe nun von dem Link, den Sie mir gegeben haben diesen Kondensator gekauft: http://www.elektro-kahlhorn.de/betriebskondensator-25-microf-kk::113.html

Ist der passen und sinnvoll?

Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,
da haben sie genau den richtigen für ihr Anliegen.
Damit sollte die Schaltung gut funktionieren!
Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, haben sie noch Folgefragen?
Falls nicht, würde ich um eine positive Bewertung meiner Person, über den :-) Smilie unter meiner Antwort bitten.
Nur so erhalte ich eine anteilige Entlohnung für meine Bemühungen.
Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich habe nun den Kondensator erhalten.

Die Kabel zum Motor heißen: V1, V2, U1, U2, W1, W2

Wo klemme ich nun den Kondensator hin? Der wird parallel geschaltet, richtig? Muss ich noch etwas machen?

Anbei ein Bild der Klemme!Klemme Bizerba VS 8

Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde, ich bitte sie einen Elektriker zu beauftragen.
Ich bin durchaus in der Lage, von meiner Ausbildung her ihnen zu sagen, was sie normalerweise wie anklemmen sollten. Kann ich aber in diesem Fall nicht tun. Dies tut mir leid und möchte es ihnen deshalb erläutern, warum.
1. Sie sind keine elektrotechnische Fachkraft. Ich komm in "Teufels Küche"nwenn ich ihnen eine Anleitung biete und ihnen dabei etwas passiert, auch im nachhinein und auch wenn sie bspw. nicht unter Spannung arbeiten sollten.
2. Aufgrund eines Schaldbildes einem Laien (ich meine es nicht böse) Informationen zum richtigen Anschluss zu geben, verbieten die Grundsätze von JustAnswer.
3. Wird das Gerät dabei oder durch bspw. falschen Anschluss beschädigt oder es kommt im Anschluss zum Brand, kann ich die Verantwortung nicht übernehmen und sie ist auch nich durch sie absprechbar. Ich habe weder eine Versicherung, noch eine Konsession, um hier so tätig zu werden. Mein Gewerbeschein beinhaltet techische Beratung, nicht das anleiten zum anschließen.
Und nur aufgrund eines Bildes, kann und möchte ich nicht irgendwelche Anschlussvarianten geben. Wenn ichndas tue, setze ich mich selber in die Tinte.
Ich hoffe sie können mich hier verstehen und nehmen es mir nicht übel. Es ist nämlich nicht einfach ein parallelschalten, sondern ein wenig komplizierter.
Ein Elektriker kostet für diese Arbeit ca. 60-80€. Evt. bekommen sie einen Pauschalpreis.
Und zu guter letzt...4.
Ihre ursprüngliche Frage bezog sich nicht auf den Anschluss, sondern ob die Methode richtig wäre, bzw. welche Möglichkeiten es noch gäbe. Darüber hinaus habe ich ihnen auch schon bei der Größenbemessung und Kaufberatung geholfen.
Deshalb bitte ich nochmals um ihr Verständnis, dass ich ihre Frage nicht beantworten kann.
Ich bitte sie in diesem Zuge mich dennoch positiv zu bewerten, so dass ich eine anteilige Entlohnung für meine Mühe erhalte.
Sie können auch dann noch weitere Fragen zum ersten Thema stellen, aber nicht zum Anschluss. Dies tut mir ehrlich leide, verehrter Kunde.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    6147
    Fachrichtung Gerätetechnik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    6147
    Fachrichtung Gerätetechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN

    COM.iN

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    11
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    81
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1608
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EC/echatronicus/2015-11-20_10629_tichlmeyrakobfert.64x64.jpg Avatar von Mechatronicus

    Mechatronicus

    Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    362
    Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von Peter Hoffmeister

    Peter Hoffmeister

    Techniker

    Zufriedene Kunden:

    79
    Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte