So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13569
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bauknecht-WaMa 7540, 13 Jahre alt, entkalkt,

Kundenfrage

Ich habe eine Bauknecht-WaMa 7540, 13 Jahre alt, die ich vor ca. 6 Wochen komplett entkal***** *****eß, angeblich wurde auch der Heizstab gewechselt. Seit 2 Wochen taucht der Fehler wieder auf: Die Maschine stoppt kurz nach dem Wasserziehen im Heizprozess (mit Wäsche und Waschmittel aus dem Einspülkasten), läuft aber leer durch und heizt problemlos hoch. Nach dem 5. Anlauf heute läuft sie nun in einem Feinwaschprogramm bis 40 Grad, ich habe aber aufgrund der Waschmittelrückstände kein neues hinzugegeben, also keines einspülen lassen. Der Fehler zeigt sich indem alle Leuchten der Schleuderumdrehungsanzeige gleichzeitig aufleuchten und die Maschine mehrfach hintereinander piept, wie bei Programmende. Was ist das? Ich habe das Gefühl die Steuerung.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Ich vermute, dass die Motorkohlen der Maschine verschlissen sind und erneuert werden müßten.

Das heißt der Motor sollte von einem Techniker ausgebaut und geöffnet und Länge der darin befindlichen Motorkohlen überprüft werden. Wenn sie nicht mind. 20 mm lang sind müssen sie durch neue Kohlen ersetzt werden.

Bei dieser Maschine würde ich Ihnen aber nicht mehr zu einer Reparatur raten, weil die zu erwartende Lebensdauer des Gerätes ohnehin nur bei rund 15 Jahren liegt und Sie deshalb auch nach der Reparatur damit rechnen müssen, dass andere, verschleißbedingte, Störungen auftreten werden.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen. Mit dem Button "Bewerten und Bezahlen" geben Sie Ihr einbezahltes Guthaben zur Verrechnung mit dieser Frage frei.

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Jahr.
Leider ist Ihre Frage noch immer nicht abgeschlossen. Sie haben meine Antwort noch immer nicht positiv bewertet, und mir auch nicht mitgeteilt ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Bitte geben Sie mir jetzt eine Rückmeldung in der Textbox unter meiner Antwort wie ich Ihnen in dieser Sache noch weiterhelfen kann, oder nehmen Sie abschließend eine positive Bewertung meiner Antwort vor. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte