So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13970
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo ich habe eine Fehlermeldung F04 bei meinem trockner

Kundenfrage

Hallo ich habe eine Fehlermeldung F04 bei meinem trockner PRIVILEG PWC 1716. habe folgendes unternommen: hinten aufgemacht und abluftkanal sauber gemacht, danach um die Fehlermeldung wegzubekommen auf 6uhr gedreht 3 mal Start gedrückt dann auf 7 Uhr und ebenso drei mal gedrückt dann auf aus. Es ist zwar kurz eine normale Anzeige aber dann wieder f04. Was kann ich noch tun, oder was habe ich falsch gemacht. MFG Marion

Kurz info : habe es nach ein paar Stunden noch mal versucht,

dasselbe wieder nur habe ich während der kurzen normal Anzeige den trockner bei lüften gleich auf Start gestellt und dann hauts alle Sicherungen raus.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Bei dem Fehler handelt es sich um einen Fehler am Heizrelais. Dieser kann im Ausnahmefall durch eine Überhitzung ausgelöst werden, in der Regel liegt hier aber ein Defekt vor der einen Teiletausch erfordert.

Die Tatsache, dass bei Ihnen die Sicherungen auslösen weisen bereits darauf hin, dass hier ein Bauteiledefekt vorliegt.

Mögliche Ursachen des Fehlers sind:

- Ein defektes Heizrelais -> Steuermodul tauschen
- Kurz- oder Nebenschluss am Heizelement -> Heizung tauschen, Verdrahtung prüfen

Ohne elektrotechnische Kenntnisse und einem Messgerät benötigen Sie hier eine Elektrofachkraft. Das Heizelement und das Heizrelais muss überprüft und bei Defekt ersetzt werden. Erst dann macht es Sinn den Fehler zu löschen, da er sonst beim Einschalten sofort wieder auftritt.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.