So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an oliverbilgin.
oliverbilgin
oliverbilgin, Industriemeister Elektrotechnik FR Bachrichtentechnik
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 182
Erfahrung:  Elektroinstallateuer seit 1999 und seit 2003 Industriemeister der Elektrotechnik, FR Nachrichtentechnik.
35977813
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
oliverbilgin ist jetzt online.

Habe ein Problem mit meiner saeco incantoErst hat sie Wasser verloren.

Kundenfrage

Habe ein Problem mit meiner saeco incanto
Erst hat sie Wasser verloren. Habe sie hinten geöffnet. Um zu schauen ob da was undicht ist. Aber war nicht der Fall. Liegt wohl eher an der Dichtung wo der wassertank drauf sitzt... Nun habe ich wieder versucht einen Kaffee zu machen und nun kommt karkein Wasser. Und auslaufen tut sie. Auch. Nicht. Wird nur sehr laut. Was kann ich tun
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo dieser Fehler könnte an folgendem liegen.

Nimm bitte die Brüheinheit heraus und spüle sie durch...nur pro forma...
Danach gehst du mit einem Fusselfreien Tuch dorthin, wo die Einheit gesessen hat und säuberst oberen Stutzen! Ab und an setzt sich dort Cafépulver fest. Evt. mit dem Finger wegmachen...man kommt recht gut dran.
Achte bitte darauf, die Maschine abzuschalten und den Netzstecker zu ziehen.
Nach der vollständigen Entfernung der Caférückstände, wieder einschalten und es sollte ohne Probleme gehen.

Sollte es nicht gehen, bitte erneut mit einer möglichst noch genaueren Beschreibung wieder posten...Geräuschehineis war zum Beispiel ein sehr guter Indikator von ihnen.
Experte:  oliverbilgin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo, hat es geholfen? Funktioniert die Maschine wieder, oder haben sie noch Folgefragen an mich?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte