So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 6878
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bosch Silence Comfort, S9GT1B Problem: Nach dem einschalten

Kundenfrage

Bosch Silence Comfort, S9GT1B
Problem: Nach dem einschalten erfolgt nur ein Brummen.
Wasserhahn ist offen, Zuleitung nicht abgeknickt.
Was ist zu tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Handelt es sich bei dem Brummen und das Geräusch der Abwasserpumpe? Sie können das testen, indem Sie von Hand einen Liter Wasser in die Maschine schütten und nachsehen ob es abgepumpt wird.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo lieber Experte,

es ist nur ein leises Brummen, aber es bewegt sich nichts in der Maschiene

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Na wenn die Laugenpumpe läuft und kein Wasser drin ist dann bewegt sich natürlich nichts. Deswegen sollten Sie ja Wasser in die Maschine schütten um beobachten zu können ob es abgepumpt wird oder stehen bleibt.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo lieber Experte,

mittlerweile war ein Elektriker hier,und wir brauchen ein neues Gerät.

Vielen Dank für Ihre Mühe.

Mit freundlichen Güßen

F.Fogl

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wie Sie meinen, normalerweise sind solche Fehler aber vor Ort behebbar.

Leider habe ich aber auf meine Frage ob das Wasser abgepumpt wird keine Rückmeldung mehr erhalten um hier eine Diagnose stellen zu können. Ich breche die Frage daher wunschgemäß ab.