So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14033
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, bei meiner Siemens Waschmaschine WM14S440 / 01 FD 8612

Beantwortete Frage:

Hallo, bei meiner Siemens Waschmaschine WM14S440 / 01 FD 8612 2004 74, fällt bei dem Programm Kochwäsche, ab dem Schleudern mit 1400 Umdr. die Sicherung. Alle anderern Programme laufen einwandfrei, auch das Schleudern mit 1200 Umdr.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Meinen Sie mit Sicherung den Leitungsschutzschalter oder den FI-Schutzschalter?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

FI Schutzschalter und Die Sicherung mit der die WM abgesichert ist.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Beide gleichzeitig? Das ist sehr ungewöhnlich, weil das zwei verschiedene Fehler zur Ursache hat.

Wenn der Leitungsschutzschalter fliegt, wurde die Leitung überlastet an der die Waschmaschine angeschlossen ist.

Durch die neuen Motorkohlen haben Sie anfangs generell eine höhere Stromaufnahme als wenn diese einmal eingeschliffen sind. Wenn Sie noch weitere Geräte auf der selben Stromleitung angeschlossen haben kann dies zu einer solchen Überlastung führen. Stecken Sie andere Geräte daher möglichst ab wenn Sie die Waschmaschine betreiben um die Stromlast niedrig zu halten.

Das Auslösen der FI-Schutzschalters erfolgt bei einem Erdschluss. Die Ursache hier wäre ein Isolationsfehler im Gerät.

Möglicherweise hat der Motor einen Wicklungsschluss. In diesem Fall müßte der Motor komplett getauscht werden. Zur überprüfung und Eingrenzung dieses Fehlers wäre eine Isolationsprüfung des Motors und der Maschine mit einem Isolationsprüfgerät erforderlich. Ohne geht es leider nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Warum dann nur bei 1400 Umdr. und nicht bei 400 bis 1200 ? Die Waschmaschine läuft bei allen Programmen, bis auf Kochwäsche / Schleudern, einwandfrei.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Weil bei 1400 Umdrehungen die Last, und somit der Stromfluss, am größten ist.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.