So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13562
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich hoffe jemand hat eine Erklärung für mich. Ich

Kundenfrage

Hallo,
ich hoffe jemand hat eine Erklärung für mich.
Ich habe eine Bauknecht ECO 6400.
Die Maschine schleudert nicht mehr. Während des Waschprogramms habe ich das
Gefühl, sie fängt jeden Moment an zu schleudern. Sie wird immer etwas schneller
und hört dann plötzlich auf, der Motor wird offensichtlich Stromlos, da die Trommel
nur noch hin und her schwingt, durch das Gewicht der Wäsche.

Zur info:
Ich habe die Motorkohlen erneuert, und die Luftfalle kontrolliert und gereinigt.
Der Druckwächter sollte ebenfalls OK sein, da der Wassereinlass korrekt gestopt wird.

Woran liegt das ?
der Fehler tritt wohl relativ häufig auf , was ich so im Internet lesen konnte.
Habe aber leider keine Konkrete Lösung zum Problem gefunden.
Vielen Dank XXXXX XXXXX vorab.
mfg

der Heimwurschtler
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Was passiert wenn Sie bei leerer Trommel auf Schleudern stellen?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


probiers gleich aus.


ich hatte eben probiert die Wäsche im schleudergang zu schleudern.


da ist die trommel immer nur ein paar mal links und dann ein paar mal rechts gelaufen.


gelegentlich hat die maschine abgepumpt.


das ging ca. 10 min so, da hab ich abgebrochen.


 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann probieren Sie es mal ohne Wäsche.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


also


hab gerade ohne wäsche den schleudergang gestartet und der lief sofort


problemlos durch.


und hat auch gleich gestartet.


 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann ist die Trommel überladen und die Unwuchtkontrolle hat das Erhöhen der Drehzahl verhindert. Packen Sie mal weniger Wäsche in die Maschine, dann sollte es funktionieren.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


es waren aber nur 2 handtücher drin.


kann das zuviel sein ?


welches bauteil steuert die unwuchtkontrolle ?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das macht die Hauptsteuerplatine hinter der Bedienfront.

2 Handtücher sind generell nicht viel, das kommt aber darauf an wie groß diese Handtücher sind.

Im Laufe der Lebenszeit erhöht sich die Unwucht einer Trommel auch von alleine, weil die Aufhängefedern nachlassen oder gar reißen, das Lager ein größeres Spiel bekommt und die Stoßdämpfer ausschlagen. Dadurch entsteht dann auch schon bei geringerem Füllgewicht eine Unwucht.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


2 letzte fragen hab ich noch.


wie wird die unwucht gemessen ? es muß ja irgendein signal


an die platine kommen .


 


wird sich das schleuderverhalten wieder normalisieren, wenn ich neue stoßdämpfer und federn einsetze ?


 


vielen Dank


mfg

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das passiert anhand des Signals des Tachogenerators.

Ob es ausreicht die Stoßdämpfer und die Federn zu ersetzen können Sie nur ausprobieren. Wenn das Lager noch gut in Schuss ist sollte das auf jeden Fall etwas bringen. Wenn das Lager natürlich schon recht ausgeschlagen ist dann wird der Erfolg nicht so groß sein.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte