So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13641
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, bei meiner Siemesn S12-44 Waschmaschine klemmt das

Kundenfrage

Hallo,
bei meiner Siemesn S12-44 Waschmaschine klemmt das Flusensieb. Gibt es einen Trick, es aufzubekommen? Mein Maschine schrie mich mit F18 an, habe sie jetzt mit dem Schlauch entwässert, aber das Flusensieb lässt sich nicht öffnen. Habe nach rechts und links gedreht - geht ein bisschen, ab es geht einfach nicht auf.
Was soll ich tun? Schraubenzieher an der Dichtung reindrücken? Dagegen getreten habe ich schon voller Frust.

Gruß Gila
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Der Deckel wird nach links geöffnet. Wenn es nicht geht können Sie zwei Holzbrettchen oben und unten am Griff ansetzen um die Kraft zu verteilen und dann eine Rohrzange an den Holzstücken ansetzen um mehr Kraft aufbringen zu können. Einen besonderen Trick gibt es da nicht. Wenn es gar nicht geht müßte die Maschine sonst zerlegt und die Laugenpumpe komplett ausgebaut werden. Mit einem Schraubendreher beschädigen Sie nur das Gewinde. Das sollten Sie nicht tun.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben. Wenn Sie noch Rückfragen dazu an mich haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Tja - Brettchen hielten, Verschlußknebel kaputt.


Als Idee gut, aber jetzt muß halt doch der Kundendienst ran.


Einen Versuch war's halt wert.


Ich hoffe, die Bezahlung ist jetzt mit der Beantwortung erfolgt.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das tut mir Leid, aber wie gesagt gibt es nur die Möglichkeit sanfte Gewalt anzuwenden oder die Maschine zu zerlegen und die Pumpe auszubauen.

Die Bezahlung erfolgt erst durch Ihre positive Bewertung der Antwort.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte