So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14026
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Tronic, ich habe eine Frage zu der Waschmaschine Privileg

Beantwortete Frage:

Hallo Tronic,
ich habe eine Frage zu der Waschmaschine Privileg Sensation 9215, Privileg-Nr. 20156. Der Trommel-Motor dreht sich nicht. Man kann die Trommel von Hand drehen, ist nicht blockiert. Wenn man auf Schleudern stellt, verriegelt die Tür, Pumpe läuft, aber die Trommel dreht nicht. Die Zeitanzeige zählt runter, aber bleibt bei "1" stehen. Das Programm endet nicht und die Tür ist weiterhin blockiert (auch wenn man auf Pause stellt". Erst wenn man die Maschine aus und wieder ein schaltet wird die Tür wieder entriegelt (Auch Wahlschalter auf "Löschen" stellen bringt nichts. Fehlermeldungen werden nicht angezeigt...
Danke XXXXX XXXXX für Ihre Mühe!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Haben Sie die Motorkohlen schon überprüft? Wenn sie nicht mind. 20 mm lang sind sollten sie erneuert werden.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Daran habe ich schon gedacht, leider fehlt mir genau das Stern-Bit (größer und kleiner habe ich) um die Rückwand abzunehmen. Ist das so wahrscheinlich, dass der Motor plötzlich ausfällt. Klar, wenn das Erregerfeld nicht vorhanden ist dreht sich nichts mehr. Aber kündigt sich das nicht an?


Werde morgen das passende Bit besorgen und weiterschrauben...


Danke XXXXX XXXXXür die schnelle Antwort...

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn Sie die Motorsteuerung als Ursache schon ausschließen dann bleibt ja nur ein Drahtbruch in der Verkabelung, verschlissene Motorkohlen oder ein Wicklungsschluss am Motor als mögliche Ursache übrig. Somit fangen wir mal mit der wahrscheinlichsten Ursache an. Ankündigen muss sich sowas nicht zwingend.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Morgen habe ich das passende Stern-Bit (ausgerechtnet die Größe ist weg oder ich habe das Teil früher schonmal vermurkst) Dann werde ich die Kohlen prüfen. Bei der Elektronik schließe ich erstmal schlechte Lötstellen aus. Irgendwelche Relais ticken während des Betriebes auch.


Mich wundert nur, dass das Schleuder-Programm nie endet und die Tür nicht aufgeht. Man muss die Maschine erst aus und wieder einschalten. Evtl. wartet die Elektronik auf Trommel-Stillstand...kriegt aber kein sinnvolles Signal vom Tachogeber (dreht sich ja auch nix) und entriegelt vorsichtshalber nicht. Ein/Aus ist quasi der Reset.


 


Ich wünsche Ihnen eine Gute Nacht! Morgen wird weiter geschraubt. Danke ersteinmal...

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann wünsche ich Ihnen viel Erfolg für heute.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Treffer! Habe alles auseinandergenommen. Die Kohlen sind 5mm kurz. Habe alles gereinigt inkl. Rotor-Kontakte. Die alten Kohlen zunächst wieder eingebaut und der Motor funktioniert wieder. Habe neue Kohlen bestellt.


Problem gelöst - Danke für die Hilfe!

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Freut mich wenn ich helfen konnte. Bitte vergessen Sie die positive Bewertung meiner Antwort nicht. Vielen Dank.
Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.