So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14033
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Privileg 44604, fehlercodeanzeige dreimal rot, einmal grün.

Beantwortete Frage:

Privileg 44604, fehlercodeanzeige dreimal rot, einmal grün. Was ist defekt, was kannich tun.
Maschine pumpt kurz ab, danach tut sich nichts mehr.
Nach fehlercodeauslesen läuft ganz kurz Wasser ein, sonst tut sich nichts.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Nach dem Wassereinlauf hätte der analoge Druckwächter umschalten und dadurch ein Signal an die Steuerung senden müssen. Dies ist aber nicht passiert, was wiederum die Fehlermeldung verursacht hat.

Es gibt also irgend ein Problem am analogen Druckwächter. Hier kann beispielsweise der Verbindungsschlauch zur Luftfalle undicht sein oder auch der Schalter selbst defekt sein.

Um den Fehler zu beheben muss die Maschine geöffnet und die Funktion des Druckwächters durch Messung überprüft werden. Möglicherweise muss er getauscht werden oder auch nur der Luftschlauch neu angebracht werden.

Was Sie tun können hängt daher von Ihren elektrotechnischen Kenntnissen ab und ob Sie über ein Messgerät verfügen um die Prüfung selbst vornehmen zu können. Sonst benötigen Sie einen Techniker der das für Sie erledigt.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo nochmal,


können sie mir ungefähr sagen wo der Druckwächter sich befinden sollte, wie ich ihn erkenne, und worauf ich beim Messen achten muss? (Multimeter vorhanden)

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Druckwächter ist rund und oben unter der Geräteabdeckung angebracht. Sie erkennen ihn am abgehenden Luftschlauch. Durch das einlaufende Wasser steigt der Luftdruck in diesem Schlauch an, wodurch ein Membranschalter im Innern umschalten muss. Das muss durch ein Klicken hörbar und am Ausgang auch meßbar sein.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben sollten, stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht abschließend noch eine positive Bewertung vorzunehmen, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


die Maschine steht bei einer Verwandten, daher konnte ich erst jetzt nochmals prüfen.


Der Druckwächter bekommt immer die 5V Versorgungsspannung oder nur während des Einspülvorgangs?

Druckwächter habe ich mal ausgebaut und reingepustet, die Membran scheint ok zu sein, man hört, das sich drin was tut, der Luftschlauch schien auch richtig befestigt und unbeschädigt.
Was mich wundert ist, das der Schalter der für die Wasserzufuhr zuständig ist, die Maschine schon direkt nach Start des Programms beim Abpumpen nach ein/zwei Sekunden stoppt...oder ist der Druckwächter auch dafür zuständig das Abpumpen zu überwachen? :-/

Die Maschine lief einwandfrei, dann wurde sie transportiert (Umzug), dabei wurde die Transportsicherung vergessen, gibts da erfahrungsgemäß Sachen die es noch sein könnten, aber diesen Fehlercode erzeugen?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, natürlich überwacht der Druckwächter auch das Abpumpen. Die Steuerung muss ja wissen wann das Restwasser aus der Maschine abgepumpt ist um die Laugenpumpe abstellen zu können.

 

Überprüfen Sie zuerst mal ob ein Drahtbruch auf dem Weg zu Steuerung vorliegt, das kann nach einem Transport leicht passieren. Also alle drei Kontakte J10-1 bis J10-3 bis zum Anschluss J10 an der Hauptplatine.

 

Wenn das funktioniert wird Messen Sie nach ob der Schaltimpuls des Druckwächters auch messbar ist. Wenn nicht dann muss er getauscht werden.

 

Sollte der Impuls messbar sein und der Druckwächter auch beim Abpumpvorgang umswitchen wäre sonst die Hauptplatine defekt.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Alles klar, danke für die Informationen, leider komme ich erst Montag/Dienstag wieder dazu mir die Maschine anzuschauen, werde dann die o.g. Schritte durchführen und mich melden bzw. bewerten.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
In Ordnung.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist nach wie vor noch geöffnet.

Wenn keine Rückfrage mehr besteht, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung der Antwort abzuschließen damit meine Bemühungen honoriert werden. Vielen Dank für Ihre Fairness.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wie ich sehe haben Sie meine Bitte gelesen, die Frage aber dennoch nicht abgeschlossen. Gibt es einen Grund dafür?
Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es tut mir leid, dass ich erst heute dazu komme, aber leider liess mein Terminplan eine erneute Inaugenscheinname der Maschine nicht vor heute vormittag zu. Der Tipp mit dem Kabel war Gold wert, der Stecker hatte sich durch den Transport an der Hauptplatine verschoben und saß nur noch halb auf dem Sockel, dadurch konnte der Druckwächter nicht richtig funktionieren. Die erste Waschladung ist mittlerweile schon wieder ohne Probleme durchgelaufen! Vielen Dank für die Hilfe, jetzt ist meine Tante wieder glücklich und kann fleissig waschen! Und nochmal sorry, das sich das so gezogen hat!