So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 6878
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Fehlersuche Neff-Induktionsfeld T43T80N0/01.

Kundenfrage

Ich bin auf Fehlersuche an einem Neff-Induktionsfeld T43T80N0/01. Das Gerät ist ausgefallen als auf beiden linken Platten auf Stufe 9 gekocht wurde. Vermutlich in Verbindung mit dem Einsatz eines elektr. Pürierstabs. Das Gerät ist ausgefallen und lässt sich seitdem nicht mehr einschalten und zeigt auch nichts an. Die Service-Unterlagen, die ich von Neff erhalten habe, helfen nur in Verbindung mit Fehlercodes. Das Gerät lässt sich aber gar nicht mehr einschalten. Ich vermute den Fehler in der ELIN-left PCB. Zur Absicherung möchte ich ausschliessen das nicht das Bedienmodul ursächlich ist. Daher habe ich die 4pol. Verbindung gemessen. - 5V: keine Spannung messbar - 24V: ca. 3V messbar - LIN: keine Signale messbar Kann mir jemand helfen, damit ich die richtigige Leiterplatte bestelle? Liefert das NT dauerhaft VCC oder gibt es einen Einschaltmechanismus auf Basis der gemessenen Spannungen, der das NT aus dem Sleepmode holt? Gibt es eine elektrische Checkliste oder einen Schaltplan, gegen den ich prüfen kann?


Danke XXXXX XXXXXß Marc

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte