So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 6878
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bosch Spülmaschine SGU 67 T05EU/02 spült das Geschirr im Geschirrkorb

Kundenfrage

Bosch Spülmaschine SGU 67 T05EU/02 spült das Geschirr im Geschirrkorb oben rechts nicht sauber. Es bleibt immer eine Art "Schleimspur" hängen.
Siebe sind sauber, auch die Pumpe pumpt ordentlich mit Druck ab.
Was ist zu tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Das unter dem Sieb Schmutzwasser stehen bleibt ist nicht ungewöhnlich. Die Maschine pumpt das Schmutzwasser nicht vollständig ab damit die Pumpe nicht leer laufen und verkleben kann. Dieses Restwasser wird erst beim Neustart abgepumpt, bevor das Frischwasser in die Maschine einläuft.

Die Reinigung des Geschirrs erfolgt aber auch nicht durch eine saubere Türdichtung oder einen ordentlichen Druck beim Abpumpen, sondern durch das von oben kommende Wasser aus den beiden Sprüharmen. Wenn nun der obere Korb nicht sauber wird ist das erste was Sie überprüfen müssen ob sich der obere Sprüharm überhaupt dreht.

Stellen Sie den Sprüharm deshalb einmal in eine Position die Sie sich leicht merken können, zum Beispiel in Richtung der Ecke, und starten Sie dann kurz den Geschirrspüler. Anschließend öffnen Sie die Türe und prüfen die Position der Sprüharme erneut. Wenn der Sprüharm immer noch in der selben Position steht ist die Wahrscheinlichkeit dass er sich nicht bewegt hat sehr hoch. Wiederholen Sie diesen Test dann sicherheitshalber noch 2x um Gewissheit zu haben und geben Sie mir dann wieder eine Rückmeldung.

Der zweite wichtige Faktor ist dass das Wasser aufgeheizt sein muss. Prüfen Sie deshalb auch ob das Geschirr nach dem Spülen heiß oder kalt ist.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag.


Sowohl das Drehen wurde schon längst überprüft, weil ja nur im hinteren rechten Teil des oberen Korbes das Geschirr nicht schmutzig bleibt, sondern eine Art "Schmierfilm" zurückbleibt. Das Wasser wird ordentlich aufgeheizt, sowohl in der Normalstufe als auch bei 70°C. Auch dies haben wir schon in den letzten Wochen überprüft.


Dies bringt uns also nicht weiter.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann wüßte ich leider nicht woher dieser Schmierfilm kommen sollte. Ich gebe Ihre Frage deshalb nochmal für die Kollegen frei, falls jemand eine Idee dazu hat.