So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13696
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Waschvollautomat sensation 9150 Gerät

Kundenfrage

Hallo ich habe einen Waschvollautomat sensation 9150 Gerät lässt sich nicht starten Start/Pause LED blinkt Türschalter schon überbrückt, Drockdosen (Schalter) Schlauch schon mal abgezogeb, ich war vor 35 Jahren bei Bauknecht im Kundendienst seitdem keine Erfahrung mit Rep. an Waschmaschinen.

Besten Dank für deine Hilfe Erwin
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Halten Sie mal die Start-Pause-Taste und die Taste links daneben gleichzeitig für mind. 5 s gedrückt bis die LED's zu laufen anfangen. Dann müßte der letzte gespeicherte Fehlercode im Display erscheinen so lange Sie die Tasten noch gedrückt halten. Steht da was?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich habe das Gerät ausgeschaltet Tasten gedrückt Lampentest läuft, im Display erscheint die Zahl 10

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das wäre ein Wasserzulauffehler. Also mal in Richtung geschlossener Wasserhahn, defektes Zulaufventil nachsehen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

habe beide Magnetventil überprüft (ext. 230 Volt angelegt) beide MV schalten durch Wassereinlauf ist deutlich zu hören. Sobald Starttaste betätigt wird wird diese akustisch quittiert aber es geschied nichts, kann ein RESET der Steuerung durchgeführt werden?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dieser Fehler wird eigentlich bereits mit der Start-Taste quittiert. Das wird vermutlich nichts bringen. Sie können es ja mal versuchen.

- Programm löschen und Maschine ausschalten.

- Programmwahlschalter auf die erste Position stellen.

- Start/Pause und die daneben liegende Taste gleichzeitig gedrückt halten.

- Jetzt mit der anderen Hand den Einschalter betätigen.

- Die beiden Tasten weiterhin gedrückt halten bis die LED's zu laufen beginnen. Dann loslassen.

- Programmschalter auf die zehnte Position drehen. Fehlercode wird angezeigt (dürfte in diesem Fall E11 sein).

- Start/Pause und die Taste daneben gleichzeitig für 2 s gedrückt halten bis der Fehlercode verschwindet

- Maschine ausschalten, dann wieder einschalten und dann wieder ausschalten.


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

habe alles so durchgeführt wie beschrieben kein Erfolg habePprog.-Schalter auf löschen gestellt und Ablauf durchgeführt und auf stellung 10 gedreht (keine display Fehlermeldung) wie beschrieben weitergemacht, kurzer Wassereinlauf und reversieren der Trommel. Kann ich Sie tel. erreichen da die Maschine zwei Straßen weiter steht?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wir bieten leider nur einen Support über das Portal an. Ich gebe Ihre Frage mal für die Kollegen frei, falls jemand anderer eine Idee dazu haben sollte.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte