So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13968
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Leute.Mein Wäschetrockner, Bauknecht TRK 4974 WS,

Kundenfrage

Hallo Leute.

Mein Wäschetrockner, Bauknecht TRK 4974 WS, bricht alle Programmstarts sofort wieder ab.
Was kann die Ursache sein?

Für jede Hilfe sage ich schon jetzt Danke.

Gruß Wilhelm
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Haben Sie den Türkontaktschalter mal überprüft? Wenn dieser durch die Vibration beim Anlauf elektrisch öffnet oder schon vorher nicht richtig schließt wird das Programm sofort abgebrochen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Konnte ich Ihnen denn weiterhelfen oder gibt es noch Rückfragen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Tronic.


 


Der Türschalter war es leider nicht.


Den Schalter durchmessen und alle Lötstellen rund um den Schalter kontrollieren führte zu keiner Verbesserung.


 


Darauf hin untersuchte ich noch einmal die gesamte Platine und baute letztlich den Programmschalter aus. Danach stellte ich fest, dass an den Lötstiften des Kontaktes "b" und "D" noch die Lötaugen der Leiterbahn hingen. Die Leiterbahnen waren alle vier unmittelbar neben dem aufgetragenen Lötzinntropfen gebrochen. Die Verbindungen waren jeweils über 2 parallell liegende Lötstifte hergestellt.


 


Der Schalter ist NICHT mit der Leiterbahn verschraubt, sondern per Kuststoffhäkchen des Schaltergehäuses mit der Platine verbunden, was letztlich zur Übertragung der Drehbewegungen beim Betätigen des Programmschalters, auf die Lötstellen und zu den oben geschilderten Ermüdungsbrüchen der Leiterbahnen führte.


 


Die Brüche waren nichteinmal mit der Lupe zu sehen.Die Bruchstellen habe ich mit ca. 30 mm langen Drahtstücken überbrückt und damit die starre Verbindung zur Platine beseitigt.


 


Der letzte von mehreren Trockenvorgängen ist seit ca. 1 1/2 Stunden beendet. Fehlfunktionen habe ich nicht mehr festgestellt.


 


Eine Bewertung ist deshalb nicht möglich.


 


Trotzdem besten Dank, dass Sie so schnell geanrwortet haben.


 


Freundlichen Gruß aus Coburg.


 


 


Wilhelm