So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13680
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe soeben eine SPU 85 M 15 DE bestellt und möchte gerne

Kundenfrage

Ich habe soeben eine SPU 85 M 15 DE bestellt und möchte gerne wissen, ob es sinnvoll ist, an Warm- oder Kaltwassser anzuschließen? Wohne im Mehrfamilienhaus, Warmwasser wird nach Wasseruhr abgerechnet, Kaltwasser wird umgelegt. Vielen Dank XXXXX XXXXX
MfG
Uwe Tillmann [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Bei dieser Frage kommt es auf viele Gegebenheiten im Einzelfall an. Wie wird das Warmwasser erzeugt? Wie lang und dick sind die Rohrleitungen? Gibt es eine Solaranlage? Auf welche Temperatur ist das Warmwasser eingestellt? Wird mit Durchlauferhitzer oder Speicher erwärmt? Gibt es eine Warmwasserzirkulation? Heizen die Wärmeverluste der Zuleitungen den Wohnraum mit? Für welchen Preis kaufen Sie Ihren Strom ein und für welchen Preis die alternative Energie die Sie zum Heizen verwenden würden?

Wie viel Geld man mit einem Warmwasseranschluss sparen kann, ist deshalb nur sehr schwer zu berechnen und eine pauschale Antwort deshalb auch nicht möglich.

Interessant ist der Anschluss vor allem dann wenn Sie Ihr Wasser anderweitig deutlich günstiger aufheizen können, z. B. mit Solarenergie. Die Ersparnis zwischen Strom und Heizöl wird hingegen deutlich geringer ausfallen. Unter dem folgenden Link gibt es eine Exceltabelle von Energieverbraucher.de mit der man hierzu Berechnungen anstellen kann: http://www.energieverbraucher.de/files_db/dl_mg_1086967747.xls

Die Datei geht in dem Muster-Beispiel von einer Einsparung zwischen 200 und 300 EUR in 12 Jahren aus. Dem entgegen steht dann wieder die Rechnung des Sanitärinstallateurs für den Umbau der Wasserversorgung. Um berechnen zu können wie groß die Ersparnis bei Ihnen ist, müßten Sie die Werte in dieser Tabelle an Ihre persönlichen Werte anpassen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch eine Rückfrage dazu haben verwenden Sie bitte die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht abschließend noch eine positive Bewertung vorzunehmen, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte