So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13641
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Meine Spülmschine Bauknecht GSF 80 Power treibt mich/uns in

Kundenfrage

Meine Spülmschine Bauknecht GSF 80 Power treibt mich/uns in den Wahnisnn. Sie zeigt seit Wochen den Fehler F6. Trotz Reset hört sie nach 6 Minuten auf und pumpt ab. Egal bei welchem Programm! Wasserzulauf ist offen, Ventil am Wasserzulauf gereinigt, Dichtungen auch gut. Wasserschlauch ist auch nicht geknickt. Haben die Maschine schon gekippt, es läuft kein Wasser raus.
Wenn man die Maschine dann 2 Wochen unbenutzt stehen lässt funktioniert sie plötzlich wieder für ca. 2 Wochen.
Haben heut die Wassertasche mit Flowmeter gegen eine neue ausgetauscht. Immer noch gleicher Fehler. HHHIIIIIILLLFFFFEEEEE! Haben gerade nicht das Geld für eine neue Maschine oder teure Kundendienste.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

F6 ist ein Wasserzulauffehler der genau genommen dann angezeigt wird, wenn die Steuerung das Wasserzulaufventil angesteuert hat, aber das Flowmeter weniger als 10 Impulse in 10 s an die Steuerung sendet und der Membranschalter auf leer steht.

Die Frage ist deshalb vor allem ob Wasser in die Maschine einläuft oder nicht. Lassen Sie die Maschine mal mit abgenommener Seitenwand laufen um kontrollieren zu können, ob Wasser einläuft und ob sich das Flowmeter dabei dreht. Da ja auch der Membranschalter nicht umschaltet dürfte eigentlich nicht viel Wasser einlaufen.

Wenn der Wasserzulauf funktioniert könnte die Verbindungsleitung zur Steuerung irgendwo unterbrochen sein oder vielleicht gibt es auch an einer Steckverbindung ein Kontaktproblem, dass sich möglicherweise mit einem Kontaktspray beheben läßt. Auch die Funktion des Membranschalters sollte bei dieser Gelegenheit kontrolliert werden, da er eigentlich umschalten müßte wenn Wasser einläuft.


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wir haben ja heute eine neue Wassertasche mit Flowmeter eungebaut und auch zugeschaut. Es läuft genügend Wasser in die Wassertasche und auch das Rädchen dreht sicht.
Die letzten drei Möglichkeiten sind für mich als Laie böhmische Dörfer. Weiss ja nicht, wo was sitzt.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Sie mir die Gerätenummer, beginnend mit 85, nennen kann ich Ihnen gerne eine Explosionszeichnung zukommen lassen und Ihnen dort den Membranschalter markieren.

Generell ist es aber nicht einfach eine solche Reparatur ohne elektrotechnische Kenntnisse und Messgeräte durchzuführen. Unsere Dienstleistung besteht ja nur darin Ihnen eine gestellte Frage zu beantworten, aber wir können natürlich keine Ausbildung zum Servicetechniker ersetzen.

Die Steuerung befindet sich vorne hinter der Bedienfront. Sie können diese zumindest einmal ausbauen und auf offensichtliche Schäden (Haarrisse, verschmorte Widerstände, o. ä.) untersuchen sowie alle daran angeschlossenen Steckverbindungen überprüfen und mit Kontaktspray behandeln. Das könnte schon helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Möchten Sie mir die Gerätenummer noch nennen?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich warte noch immer auf Ihre Rückmeldung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte