So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13641
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bosch maxx WFO 2842 E.Nr. WF 02842 15 FD 8509 700743 Im

Kundenfrage

Bosch maxx WFO 2842 E.Nr. WF 02842 15 FD 8509 700743

Im Hauptwaschgang funktioniert das Schleudern nicht.
Es wird ganz normal Wasser eingelassen und gewaschen...auch wird das Wasser abgepumpt und läuft normal durch bis zum Schleudern.....Dauer 1 Std. 15 Minuten....
dann bleibt die Anzeige auf 1 Minute stehen und die Maschine läuft einfach weiter
Trommel dreht sich weiter ohne das die Maschine schleudert.

Wenn man das Programm "Spülen" wählt, läuft dies ganz normal durch mit Wasser einlassen ....waschen.. und dann auch Schleudern....das Schleudern läuft hier ganz normal....

Somit kann der Keilriemen nicht kaputt oder locker sein...auch haben wir bereits den Abwasserschlauch auf Fremdkörper kontrolliert ...da war auch nichts drin...auch das Sieb haben wir gereinigt ..auch hier war keine Verstopfung drin....

Liegt das an dem Elektronikprogramm für den Hauptwaschgang?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Rückmeldung.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Was passiert wenn Sie das Normalprogramm wählen aber nur die halbe Wäschemenge einlegen oder auch gar keine? Schleudert die Maschine dann oder hat das keine Auswirkung? Ihre Beschreibung deutet eigentlich darauf hin dass die Maschine möglicherweise überladen ist und dann die Unwuchtkontrolle verhindert, dass die Maschine die Drehzahl erhöht. Ohne Wäsche oder mit weniger Wäsche müßte es dann aber funktionieren.

Andernfalls könnte eventuell die Druckdose nicht richtig funktionieren, die die Wassermenge in der Trommel mißt. Die Steuerung vermutet dann, dass sich noch zuviel Wasser in der Trommel befindet und fährt die Drehzahl deshalb nicht hoch. In diesem Fall müßte ein Techniker mal die korrekte Funktion der Druckdose überprüfen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie noch eine Rückfrage an mich oder ist Ihre Frage beantwortet? Wenn keine Rückfrage mehr offen ist, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte