So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13626
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bei unserer Waschmaschine Miele W823 (Novo Duo) war beim Schleudern

Kundenfrage

Bei unserer Waschmaschine Miele W823 (Novo Duo) war beim Schleudern eine heftige Unwucht aufgetreten.
Meine Frau hat die Maschine ausgeschaltet um die Wäsche zu lockern.
Beim Ausschalten ist die Netzsicherung gefallen und jetzt macht die Maschine keinen Mucks mehr.
Strom ist da, Wasser auch - die W823 lässt sich aber nicht mehr einschalten.
Gibt es irgendwo einen Schutzschalter oder Sicherung, die bei starker Unwucht fallen?
Wer kann mir helfen?
Grüße mine
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Nein, die gibt es nicht, deswegen ist ja die Haussicherung geflogen. Was genau bezeichnen Sie als "Netzsicherung", den kleinen Leitungsschutzschalter oder den FI-Schutzschalter der die ganze Wohnung lahmlegt?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Im Verteilerkästchen der Wohnung gibt es eine extra Sicherung die mit "Waschmaschine" gekennzeichnet ist. Diese war gefallen. Die Waschmaschine steht in einem separaten Raum und läuft nicht über den FI-Schutz.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Eine Leitung ohne FI-Schutz darf es normalerweise nicht geben wenn das Haus nicht schon so alt ist, das es generell noch mit einer sogenannten Nullung arbeitet.

Wenn der Leitungsschutzschalter geflogen ist, und dieser ausschließlich die Waschmaschine abgesichert hat, dann hat es offensichtlich einen Kurzschluss im Gerät oder in der Anschlussleitung gegeben. Wenn Sie selbst also über keine elektrotechnischen Kenntnisse verfügen wäre es am Besten dies von einem Elektriker vor Ort überprüfen zu lassen. Möglicherweise hatte der Motor einen Windungsschluss aufgrund der großen Unwucht oder vielleicht hat sich auch die Steuerung verabschiedet und muss getauscht werden. Das muss jetzt durch Messung festgestellt werden. Selbst können Sie daher hier leider nicht viel tun.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das ist allerdings wenig ergiebig. Hätte zumindest Hinweise erwartet wo ich messen muss und was angezeigt werden muss. Habe in der Zwischenzeit den Deckel abgeschraubt und habe von oben gesehen, dass unten direkt hinter der Strom-Einspeisung, so zu sagen unter der Trommel, ein Bauteil sitzt (sieht von oben aus wie ein Kondensator).


Macht es Sinn das Bauteil von hinten her frei zu legen? Man kann am Kabeleingang von hinten auch öffnen. Folgende Fragen: Um welches Bauteil handelt es sich dabei? Kann diese Bauteil die Störung verursachen?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Tut mir Leid, ich habe zwar Schaltpläne von dem Gerät aber ich weiß natürlich nicht auf welches Bauteil Sie nun gerade schauen. Ich habe auch kein solches Modell in meiner Nähe um diese jetzt öffnen und nachsehen zu können.

Generell sollte eine Widerstandsmessung an den relevanten Komponenten erfolgen, das heißt vor allem an der Zuleitung, an der Steuerung und an den Motorwindungen um den Fehler eingrenzen zu können.

Ich gebe Ihre Frage aber gerne noch einmal für die anderen Experten frei. Evtl. kennt dieses Modell jemand besser oder hat es zufällig in seiner Nähe stehen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe doch eindeutig beschrieben, dass das Bauteil direkt an der Einspeisung liegt. Wenn sie tatsächlich einen Schaltplan der Maschine haben sollte das auf einen Blick ersichtlich sein. Am besten wäre Sie mailen mir das Schaltbild zu, dann kann ich das selbst herausfinden. In Ihrem Profil habe ich gelesen, dass Sie Sprengstoffexperte sind. Raten sie mir die Waschmaschine in die Luft zu sprengen? Sie wurden als "Miele-Experte" avisiert da erwartete ich schon mehr Detailkenntnis. Also senden Sie mir den Schaltplan, das hilft mir weiter und ist gut für die Bewertung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte