So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13558
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

zanussi ZDI 112 B Die Laugenpumpe Schaltet nicht ab Kontrollampe

Kundenfrage

zanussi ZDI 112 B
Die Laugenpumpe Schaltet nicht ab
Kontrollampe Start blinkt ständig
kontrollampe Programende blinkt 3-mal
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Der Fehler wird vom Schwimmerschalter in der Bodenwanne verursacht.

Wenn in der Bodenwanne wirklich kein Wasser ist dass ihn auslöst, dann ist offensichtlich der Schwimmerschalter oder seine Zuleitung zur Steuerung defekt. Das müßte mit einem Multimeter überprüft werden.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo


 


Ist in der Maschine kein Schalter der die Pumpe abschaltet wenn sie leer ist ?


Oder Wie wird das Gesteuert ?


Der Schalter in der Bodenwanne ist io .

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Andersrum wird ein Schuh daraus. Die Pumpe läuft, weil eben der Schwimmerschalter ausgelöst hat. Wie haben Sie denn geprüft, dass dieser in Ordnung ist???
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


ich habe den Schalter auf Durchgang geprüft


untere Stellung Durchgang


obere Stellung Kein Durchgang


Kabel waren ab

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Überprüfen Sie mal ob diese Impulse auch so bei der Steuerung ankommen. Wie gesagt lößt der Schalter den Fehler aus. Wenn er funktioniert muss es auf dem Weg zur Steuerung irgend ein Problem geben.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Ich habe meine Unterlagen noch einmal Durchgesehen und habe einen Reperaturauftrag vom Kundendienst gefunden.


Da war der gleiche Fehler und laut Auftrag schaltet der Druckwächter nicht.


Wo befindet sich dieser und wie prüfe ich den Druckwächter?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Der Druckwächter kann zwar das dauerhafte Pumpen verursachen, würde aber nur ein zweimaliges Blinken auslösen und kein dreimaliges. Er befindet sich unter der linken Seitenwand und kann ebenfalls mit einem Multimeter überprüft werden.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Der fehler ist behoben,eswar derZulaufschlauch das Magnetventil war defekt.


 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Solange die Abwasserpumpe läuft wird das Magnetventil überhaupt nicht angesteuert. Es würde schließlich keinen Sinn ergeben Wasser einzulassen wenn dasselbe gerade abgepumpt wird. Das Magnetventil im Zulaufschlauch kann schon aus diesem Grund mit dem von Ihnen beschriebenen Fehler nichts zu tun haben und verursacht auch kein dreimaliges Blinken.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Der Kundendienst hat aber den Schlauch gewechselt ,nach dem er den Alten durchgemessen hat.


Der Alte hatte 120kOhm und der neue 1,1k Ohm


 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das mag sein. Vermutlich ist durch den defekten Schlauch eben Wasser in den Geräteboden gelangt und das hat dann den beschriebenen Fehler verursacht. Der Auslöser für den Fehler war aber der Schwimmerschalter im Geräteboden und nicht der Schlauch.

Der Schlauch ist innen doppelwandig. Wenn er undicht ist, dann läuft das Wasser in der zweiten Außenwandung in den Geräteboden. Wenn das passiert ist muss der Kundendienst den Schlauch natürlich tauschen. Um den genannten Fehler zu beheben muss er aber zusätzlich den Geräteboden trocken gelegt oder eine andere Ursache beseitigt haben warum der Schwimmerschalter noch Kontakt gegeben hat. Anders ist das technisch aus den bereits geschildertem Grund nicht möglich.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte