So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14025
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bei meiner AEG Lavalogig 1600, 5 Jahre alt funktioniert die

Kundenfrage

Bei meiner AEG Lavalogig 1600, 5 Jahre alt funktioniert die Pumpe nicht und es erscheint eine Fehlermeldung, dass der Wasserablauf nicht mehr funktioniert. Ich suche seit 5 Jahren das Flusensieb, vielleicht ist da ja was drin. Pumpe macht keinerlei Geräusche, auch bei der Option Pumpen. Weiss jemand Rat?
Danke
Constanze
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Wie lautet denn die PNC-Nummer (Produktnummer) vom Typenschild des Gerätes und welche Fehlermeldung erscheint genau?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

PNC XXXXXXXXXXX die Fehlermeldung habe ich weggedrückt. So was in der Art:


 


"Der Wasserablauf ist nicht möglich, beheben Sie das Problem und drücken dann auf eine beliebige Taste"


 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte nach jeweils 3 Ziffern einen Leerschritt in die Nummer machen, sonst wird die Nummer vom System zensiert, da sie für eine Telefonnummer gehalten wird.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

914 002 613 00

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein Flusensieb, wie Sie es von früher kennen, gibt es bei diesem Gerät nicht mehr.

Um die Freigängigkeit der Pumpe kontrollieren zu können öffnen Sie bitte rechts unten die Klappe an der Waschmaschine und führen zuerst eine Notentleerung der Maschine über den Schlauch durch. Die Prozedur ist in der Anleitung auf der Seite 47 beschrieben.

Schrauben sie anschließend den runden Deckel der Laugenpumpe ab. Dabei kann ebenfalls Wasser auslaufen. Legen Sie daher mehrere Lappen unter.

Entfernen Sie alle dort befindlichen Fremdkörper und Textilflusen, überprüfen Sie ob sich das Flügelrad in der Öffnung frei drehen kann und schrauben Sie den Deckel dann wieder zu. Verschließen Sie auch den Schlauch für die Notentleerung wieder gut. Die Maschine sollte jetzt wieder abpumpen können.

Wenn das nicht der Fall ist überprüfen Sie bitte ob der Abwasserschlauch geknickt ist oder ob der Abfluss selbst verstopft ist. Hängen Sie den Abwasserschlauch dazu einfach in ein Waschbecken oder einen leeren Eimer.

Wenn die Pumpe gar nicht anläuft müßte Sie einmal durch einen Servicetechniker überprüft werden. Möglicherweise liegt dann ein Defekt der Pumpe oder der Ansteuerung vor.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider habe ich keine Anleitung und somit keine Seite 47

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hier können Sie die Anleitung herunterladen: https://dl.dropbox.com/u/11569733/JA/customer/BA_943454de.pdf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Der Deckel meiner Laugenpumpe hat kein Flügelrad

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Pumpenflügel ist ziemlich weit drinnen. Evtl. leuchten Sie mal mit einer Taschenlampe hinein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

In der Maschine oder im Deckel

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
In dem großen runden Loch dass sie sehen wenn Sie den runden Deckel entfernt haben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Da ist kein Flügelrad, es ist einfach nur eine nach hinten verschlossene Offnung ohne irgendetwas drinnen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Möglicherweise können Sie diese von vorne nicht sehen, aber diese Öffnung führt zum Laugenpumpenflügel und Kleinteile die sich darin verfangen landen daher in dieser Fremdkörperfalle. Mehr können Sie von außen leider nicht überprüfen.