So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13627
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

HabE ein Problem mit der Spülmaschine NEFF S44E55N0EU-ca,

Kundenfrage

HabE ein Problem mit der Spülmaschine
NEFF S44E55N0EU-ca, 6,5 Jahre alt.
Rote Lampe Wasserhahn leuchtet.
Der Techniker war da,wir konnten allerdings die Spülmachine nicht zugaänglich machen, da von der Küchenfirma die Spülmaschine an eine Seitenwand geklebt wurde.
Er hat mir aber erklärt was ich machen muss.
An der linken Seite ein Plastikteil wo das Wasser durchkommt, ausbauen und sauber maXXXXX, XXXXXch das Wasser aus dem Boden leeren.
Waaer aus dem Boden geleert, dann waren da zwei Kunsstoff -Teile, das ein flach und groß, mit Kanälen wo man das Wasser beim Ansaugen sehen konnte, mit zwei flexibelen Schlauchanschlüssen un ein geklamerter, dieses Teeil weiß ich nicht wie an es säubern könnte, das andere war warsccheinlich dwer Regler, könnte der Techniker gemeint haben den Regler, das Teil wö de anderen Anschlüsse nur draufgesteckt werden, zu säubern. Repartaur laut Kundendienst, Austausch diese Teiles0240,-€ teuer, oder ?
Ich hatte das alles gemacht(aber nicht den Regler) dann die Spülmaschine probiert dann funktionierte sie, habe alles eingebaut, und der 2.te Spülgang ging dann wieder nicht.
MAn hört ein Motorgeräusch aber keinen Wasserfluß, sie bleibt innen auch trocken.

????? WAS tun, wer weiß es ????

Kurt Schoger XXXXXXXXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Das Motorgeräusch dass Sie da hören ist die Abwasserpumpe. Sie wird angesteuert, wenn der Schwimmerschalter in der Bodenwanne auslöst, sprich wenn sich Wasser in der Bodenwanne befindet.

Entweder befindet sich dort also noch Wasser dass Sie nicht entfernt haben, oder der Schwimmerschalter scheint irgendwie zu hängen oder nicht richtig eingesetzt zu sein. Das müßten Sie einmal am Gerät überprüfen.

Säubern sollten Sie eigentlich weniger die Wassertasche sondern vor allem das Gebersystem. Wenn dieses verunreinigt ist, kommt es schnell zu einem Überdruck beim Einfüllen oder Abpumpen und das Wasser läuft über den Überlauf dann in den Boden.



Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK, danke für die erste Antwort,
aber ich hatte ja von dem Techniker ja schon den Hinweis auf das verschmutzte Teil erhalten, ich habe die MAschine jetzt wieder mal aus der Zeile ausgebaut, und nach dem Regler wie in ihrem Foto abgebildet gesucht, dieser ist aber sauber, ich habe das Wasser im Boden geleert und ein Kurzprogeamm gestartet, dabei konnte man in der 2,ten Phase, nach ca. 30sec. wo das Wasser durch den Dosierer läuft, auf einmal wieder neben dem Schwimmer auf dem Boden sehen, wie der Wasserspiegel steigt.
Dann habe ich die andere Seitenwand abgeschraubt, und dabei eine kleine Fontänen entdeckt. Es ist das Teil, dass hinter der Steckleiste liegt. es hat einen weissen Rahmen ist ungefähr oval an dem sichtbaren Ende gehen mehrere Kabel ab am hinteren Ende ist es an ein dickeres Rohr??? habe zwei otos angehängt 1x der Regler und 1x das Teil das ich meine, da geht nach rechts ab das Wasser, bei Vergrößerung des Fotos können sie es sehen. Was ist da zu machen ?
Kurt Schoger
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann leider keine Fotos erkennen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie diese korrekt hochladen:

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir Leid, aber ich kann nur das sehen was Sie selbst auch sehen können.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo ,

sorry aber ich habe dann am Mittwoch das oben beschriebene Problem, mit dem Wasserausstoß dann selbste erkundet, habe mich im Plan informiert, es ist
weder der Regler noch Dosierer,nicht wie auf ihrem Foto, da es auf der anderen Seite liegt, wie ich das ja schon beschrieben hatte.
Die Maschine ist gerade in Reparatur.
Was soll ich ihnen ihrer Meinung nach antworten/akzeptieren, und wieviel sind sie der Meinung ist das wert? damit es für beide fair ist.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Verehrter Kunde,

die Ursache des Fehlers ist der von mir beschriebene Wasseraustritt, der in die Bodenwanne der Maschine läuft und dort den Schwimmerschalter betätigt.

Das das Wasser aus dem Gebersystem kommen könnte ist nur eine Möglichkeit, die erfahrungsgemäß häufig eintritt, es kann aber natürlich durchaus auch an anderer Stelle Wasser austreten. Das kann man nur durch eine Sichtprüfung feststellen.

Ich entnehme Ihrer Rückmeldung, dass Sie dennoch nicht ganz mit mir zufrieden sind und den Fragepreis gerne senken würden, zumal Sie auch noch einen Reparaturservice vor Ort hinzugezogen haben. Als Experte habe ich selbst dazu leider keine Möglichkeit, ich kann Ihren Wunsch aber einmal an unseren Kundenservice weitergeben und fragen, ob es möglich wäre, den Fragewert in diesem Fall auf 30,- EUR zu senken. Wäre das für Sie in Ordnung?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte